Kuchen-Quickie 7


Kirschen, Schokolade & Mandeln.

Es ist wieder Zeit für ein blitzschnelles, gelingsicheres Kuchenrezept! Dafür braucht ihr keine Küchenwaage, sondern nur einen leeren Joghurt- oder Rahmbecher, der als Maß fungiert. Mit Kompottkirschen kann man diesen Kuchen das ganze Jahr über zubereiten, ganz besonders köstlich schmeckt er aber mit frischen, heimischen Kirschen 😉 !

Schoko-Mandel-Kuchen mit Kirschen

Zutaten für den Teig:
1 Becher (250 ml) Naturjoghurt, Sauerrahm/Saure Sahne oder Schlagobers/Schlagsahne
(den leeren Becher zum Abmessen der restlichen Zutaten verwenden!)
2 große Eier
½ Becher Öl (geschmacksneutral)
3/4 Becher Zucker (Feinkristall- oder Staubzucker)
1 P. Vanillezucker
1 Becher Mehl (ich nehme helles Dinkelmehl)
½ P. Backpulver
1 Becher Mandeln, gerieben (ersatzweise Haselnüsse)
1 Becher Trinkschokolade (gesüßt)
1 Prise Salz
1 TL Zimt
geriebene Schale einer Bio-Zitrone
3 – 4 Tropfen Bitter-Mandel-Aroma (ersatzweise 2 – 3 EL Amaretto/Mandellikör)

für den Belag:
ca. 350 g Kirschen, entkernt 😉
(ersatzweise Kompottkirschen, gut abgetropft)

DSC03208

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer gut verrühren. Eine Blechkuchenform (ca. 35 x 25 cm) mit Backpapier auslegen, Kuchenmasse darauf verteilen und mit den Kirschen belegen. Wer keine Blechkuchenform hat, kann auch einen flexiblen Backrahmen entsprechend einstellen und ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stellen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180-200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 30-35 Minuten backen (Nadelprobe!).

DSC00551

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s