Karotten – Cremesuppe mit Frischkäse – Knödeln


Wohlschmeckend und wohltuend. Suppen sind immer ein Genuss! Auch zu Ostern.

DSC06689

Karottencremesuppe mit Frischkäse-Knödeln

Zutaten für die Suppe (für 6 – 8 Portionen):
1-2 EL Butter
1 Zwiebel, gehackt
400 g Karotten, geputzt und in Scheiben geschnitten
2 Kartoffeln (mehlig oder vorwiegend festkochend), geschält und gewürfelt
Saft einer halben Zitrone
1/8 l Weißwein
¾ l klare Gemüsesuppe (ev. aus Bio-Suppenpulver)
1/8 l Schlagobers/Schlagsahne
Salz

Zutaten für die Knödel (Masse ergibt ca. 16 Stück):
200 g Doppelrahm-Frischkäse
1 Eigelb
ca. 4 EL Semmelbrösel/Paniermehl
Salz und Pfeffer
Muskatnuss

Schnittlauchröllchen zum Bestreuen

Zubereitung:
Für die Knödel alle Zutaten miteinander verrühren und mind. eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend (am besten mit nassen Händen) kleine Knödel formen.

DSC06680

Diese in leicht kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten gar ziehen lassen. Mit einem Sieblöffel herausnehmen und etwas auskühlen lassen.

Während die Knödel-Masse im Kühlschrank rastet, die Suppe zubereiten. Hierfür in einem großen Topf die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin hell anschwitzen. Die Karotten hinzufügen und anrösten. Mit Zitronensaft und Wein ablöschen. Mit Suppe aufgießen und die Kartoffeln dazugeben, ev. etwas salzen. Das Ganze weichkochen lassen (dauert ca. 20 Minuten). Gegen Ende der Kochzeit das Schlagobers unterrühren. Die Suppe anschließend pürieren und abschmecken.

Karottencremesuppe

Die Knödel auf der Suppe anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Ich wünsche an dieser Stelle allen ein frohes Osterfest!

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Liebe Daniela! Frischkäse-Knödel!! Welch geniale Idee, das steht jetzt auch auf meinem Plan, danke für dieses wunderbare Rezept – Suppen lieb ich ja sowieso. Ganz liebe Grüße und hab ein schönes Osterfest! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, danke, deine Begeisterung für das Rezept freut mich sehr! Wünsche dir einen schönen Ostermontag! Liebe Grüße… Daniela

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.