Ei, Ei, Eierverwertung

Was tun mit all den hart gekochten Eiern nach dem Osterfest? Rezepte für die Verwertung von Eiern gibt es zum Glück viele! Man kann z.B. ein köstliches, superschnelles Gericht all’italiana machen: Tonno e uova in rosso … Thunfisch und Eier in Tomatensoße

DSC07178

Zutaten für 3-4 Personen:
3 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gehackt
1-2 Knoblauchzehen, gepresst
2 Sardellenfilets, mit der Gabel zerkleinert
2 TL Kapern, gehackt
ca. 600 ml passierte Tomaten
Salz

zum Garnieren:
hart gekochte Hühner- und/oder Wachteleier, halbiert oder in Spalten geschnitten
1-2 Dosen (je nach Appetit 😉) Thunfisch aus der Dose, gut abgetropft
etwas Petersilie (gehackt) zum Bestreuen

Zubereitung:
In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Sardellenfilets und Kapern hinzufügen, kurz anschwitzen, dann die Tomaten dazugeben. Salzen und zugedeckt so lange sanft köcheln lassen, bis die Soße einzudicken beginnt (das dauert ca. 15 Minuten).

Soße in Suppenteller füllen, mit Eiern und Thunfischstücken garnieren, mit Petersilie bestreuen und mit Weißbrot servieren.

DSC07167

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. PictureFood sagt:

    Das mit den ganzen Eiern von Ostern kenne ich nur allzu gut 🙄 da kommt dieses Rezept doch wie gerufen 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.