Nuss – Nougat – Ravioli {Werbung}

Seid ihr auch so wie ich in „HaselnussLaune“? Wenn ja, dann ist Lindt Crème Noisette genau das Richtige für euch! #hazelmood

Haselnusslaune

Mit ihrer unwiderstehlich cremigen Textur und ihrem einzigartigen, intensiven Geschmack gerösteter Haselnüsse versüßt euch Lindt Crème Noisette nicht nur euer Frühstücksbrot, sondern passt auch perfekt zu Waffeln oder Pancakes und schmeckt herrlich als Füllung für Crêpes bzw. Palatschinken/Pfannkuchen. #lindtcremenoisette

Was mich ganz besonders begeistert: Auch beim Backen ist dieser köstliche Aufstrich vielseitig einsetzbar!

Nuss-Nougat-Ravioli à la linzersmileys … eine umwerfend knusprig-nussige Back-Inspiration für euren weihnachtlichen Keksteller 😉 !

#hazelmood #lindtcremenoisette

Zutaten für 1 Backblech (ca. 30 Stück):
250 helles Dinkel- oder Weizenmehl
1 Msp. Backpulver
125 g Butter
ca. 40 ml Milch
1 EL Kakao (ungesüßt)
50 g Feinkristallzucker
1 Eigelb

zum Füllen:
ca. 200 g Lindt Crème Noisette
ca. 2 EL geröstete, geschälte und gehackte Haselnüsse

1 runder Ravioliausstecher

Zubereitung:
Auf einer Arbeitsfläche Mehl, Backpulver und Butterstücke mit den Fingern verreiben („abbröseln“). Milch, Kakao und (Vanille-)Zucker verrühren und gemeinsam mit dem Eigelb unterkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. ½ Stunde kühl stellen.
Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
Auf einer Teighälfte die Lindt Crème Noisette mit einem Teelöffel verteilen. Auf jedes Häufchen gehackte Haselnüsse streuen.

#hazelmood #lindtcremenoisette

Die zweite Teighälfte darüber legen, den Teig um die Füllung herum leicht andrücken und mit einem runden Ravioli-Ausstecher Kekse ausstechen.

Zubereitung_Raviolikekse

Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen …

DSC04422

… und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 18 Minuten backen.

#hazelmood #lindtcremenoisette

Übrigens: Vor ein paar Tagen war ich beim Lindt Blogger-Brunch in der Kochschule Julian Kutos eingeladen und durfte gemeinsam mit anderen Bloggern und Instagrammern leckere Brunch-Gerichte zubereiten, die mit Lindt Crème Noisette versüßt wurden. Hier sind ein paar Foto-Impressionen 😉 …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.