Von Klatschmohn, Rosen & leckeren Keksen bei 12 von 12

The early bird catches the worm  … and maybe some nice pictures!

Das stimmungsvolle Licht am frühen Morgen lässt die Natur auf ganz besondere Weise erstrahlen. Bei meinem heutigen 12 von 12 (Näheres dazu bei Caro) möchte ich mit euch ein paar Handyschnappschüsse teilen, die ich (u.a.) während meiner morgendlichen Lauf-Touren gemacht habe.

Klatschmohnfeld
Klatschmohn
Klatschmohn1

Noch vor wenigen Wochen hat es hier übrigens so ausgesehen …

Wasserwald

Und heute ist alles leuchtend ROT erblüht 🙂 !

Klatschmohnfeld1
Klatschmohn2
Spallerhof

Aber nicht nur Klatschmohnfelder habe ich entdeckt. Auch zauberhafte Rosen(Sträucher).

Rose1
Rose2
Rosen4

Beim Anblick dieser wunderbaren Blütenpracht ist mir eingefallen, dass ich schon lange keine Rosenblätter-Kekse mehr gebacken habe! Für deren Zubereitung benötigt man neben Rosenwasser (aus der Apotheke oder dem orientalischen Supermarkt) auch kandierte Rosenblätter. Für das Original-Rezept bitte hier klicken 😉 .

Rosenblätterkekse

Dieses Mal habe ich zusätzlich gehackte Pistazien in den Teig gegeben, was auch sehr gut geschmeckt hat.

Kekse3

Liebe Grüße & einen schönen Abend
Daniela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.