Risotto cremoso al pomodoro

Sommer, du darfst kommen! Und während wir auf dich warten, gibt’s als kleinen, kulinarischen Vorgeschmack ein cremiges Tomatenrisotto.

Zutaten für ca. 3-4 Portionen:
250 ml passierte Tomaten
5-6 getrocknete Snack-Tomaten (ohne Konservierungsflüssigkeit; ev. mit mediterranen Kräutern verfeinert)
3 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
320 g Risottoreis
1/8 l Weißwein
ca. 800 ml klare Gemüsesuppe (ev. aus Suppenwürfeln)
1/8 l Schlagobers/Schlagsahne
Salz
4-5 EL Parmesan, gerieben

zum Garnieren:
ein paar reife, aromatische Cocktailtomaten
einige frische Basilikumblätter

Zubereitung:
Die passierten Tomaten mit den Snacktomaten in ein hohes Gefäß geben, fein pürieren und beiseitestellen (die Beigabe von Salz ist in der Regel nicht notwendig, weil die getrockneten Tomaten dem Ganzen ausreichend Würze geben).

Öl in einem Kochtopf erhitzen, die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Den Reis hinzufügen, kurz anbraten, mit Weißwein ablöschen und mit etwas Suppe aufgießen.
Unter oftmaligem Rühren nach und nach immer ein wenig heiße Suppe unterrühren. Kurz vor Ende der Garzeit (siehe Packungsanweisung) das Schlagobers und das Tomatenpüree hinzufügen.

Sobald der Reis gar ist, den Topf von der Herdplatte nehmen, den Parmesan untermischen und ev. ein wenig salzen. Das Risotto einige Minuten zugedeckt ruhen lassen, anschließend portionieren, mit halbierten Cocktailtomaten sowie einigen Basilikumblättern garnieren und servieren.

Tomatenrisotto, Risotto al pomodoro, cremig, sämig, sahnig, sommerlich, piatto estivo, Sommergericht, italienisch kochen, was machen mit getrockneten Tomaten?

Buon appetito!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.