Kartoffeln. Thunfisch. Broccoli.

Ein Gericht, das aus nur wenigen Zutaten zubereitet wird, dafür aber optisch wie geschmacklich so einiges hermacht!

Kartoffel-Thunfisch-Taler auf cremigem Broccoli-Püree

Kartoffel-Thunfisch-Taler, Laibchen, Pflanzerl, Bratlinge, Frikadellen mit Fisch, Broccoli, Brokkoli, Püree, Stampf aus Gemüse, Broccolicreme, delikat, einfach, köstlich, gesund, Broccoli-Röschen als Garnitur

Zutaten für die Taler (Masse ergibt ca. 10 Stück):

  • ca. 600 g Kartoffeln (mehlig oder vorwiegend festkochend)
  • ca. 200 g Thunfisch aus dem Glas oder der Dose, gut abgetropft
  • 4 Sardellenfilets, mit einer Gabel zerdrückt
  • 1-2 TL Kapern, fein gehackt
  • 2 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2-3 EL Petersilie, gehackt
  • 1-2 EL Semmelbrösel/Paniermehl

außerdem:

  • Semmelbrösel/Paniermehl zum Wälzen
  • Öl (geschmacksneutral) zum Braten

Zutaten für das Püree:

  • 500 g Broccoli
  • 200 ml klare Gemüsesuppe (ev. aus Bio-Suppenpulver)
  • 2 EL Mascarpone
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale kochen, dann schälen und durch eine Kartoffelpresse in eine große Schüssel drücken. Kurz überkühlen lassen, dann den Thunfisch fein zerpflücken und gemeinsam mit den restlichen Zutaten dazugeben. Das Ganze mit den Händen gut verkneten und zu ca. 10 runden Laibchen/Talern formen. Diese in Semmelbröseln wälzen und im heißen Öl auf beiden Seiten goldbraun braten.

Für das Püree den holzigen Teil des Broccoli-Strunks entfernen, den Rest in kleinere Stücke teilen und in einen Kochtopf geben (ev. ein paar kleine Röschen für die Deko beiseitelegen – diese dann einfach in wenig Salzwasser ca. 3 Minuten garen und mit eiskaltem Wasser abschrecken – so bleiben sie leuchtend grün). Broccolistücke mit der Suppe zum Kochen bringen und für ca. 15-20 Minuten weich kochen. Den Topf von der Herdplatte nehmen, Mascarpone und Butter hinzufügen und fein pürieren. Salzen und mit Muskatnuss würzen.

Kartoffel-Thunfisch-Taler, Laibchen, Pflanzerl, Bratlinge, Frikadellen mit Fisch, Broccoli, Brokkoli, Püree, Stampf aus Gemüse, Broccolicreme, delikat, einfach, köstlich, gesund, Broccoli-Röschen als Garnitur

Das Püree dekorativ auf Tellern verteilen, die Taler darauf platzieren, mit Broccoliröschen garnieren und servieren.

Kartoffel-Thunfisch-Taler, Laibchen, Pflanzerl, Bratlinge, Frikadellen mit Fisch, Broccoli, Brokkoli, Püree, Stampf aus Gemüse, Broccolicreme, delikat, einfach, köstlich, gesund, Broccoli-Röschen als Garnitur
Kartoffel-Thunfisch-Taler, Laibchen, Pflanzerl, Bratlinge, Frikadellen mit Fisch, Broccoli, Brokkoli, Püree, Stampf aus Gemüse, Broccolicreme, delikat, einfach, köstlich, gesund, Broccoli-Röschen als Garnitur

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sandra sagt:

    Hallo Daniela, das ist ja mal eine andere Art von Fisch mit Kartoffeln! 🙂 Das werde ich bei Gelegenheit mal nachkochen. Auch sehr schön angerichtet, dafür fehlt mir das Händchen … viele Grüße, Sandra

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön, liebe Sandra! Es freut mich, dass dir das Rezept gefällt! 😊
      Liebe Grüße … Daniela

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.