Birnen „Just Married“

„FRISCH VERHEIRATET“ sind diese Preiselbeer-Birnen, die gerade eben erst „unter die HAUBE gekommen sind“ … und zwar unter eine köstliche Topfenhaube. GePAARt mit Vanilleeis, gerösteten Haselnüssen & einer Prise Zimt sind sie zu einer kulinarischen „MARIAGE“ geworden, zu der MAN(N) & FRAU nur schwer „NEIN“ sagen können 😊!

Just Married, Birnen unter der Haube, Topfen-Haube, Quark, Dessert zum Löffeln, mit Eis und Preiselbeeren, Zimt, Haselnüsse, knackig, cremig, frisch und kühlend

Preiselbeer-Birnen mit Topfen-Häubchen

Zutaten für 5 – 6 Portionen:
5 – 6 nicht zu weiche Birnen
Saft einer halben Zitrone
etwas Bio-Zitronenschale
ein kleines Stück Zimtrinde
3 Gewürznelken
Zucker nach Belieben
→ ersatzweise können auch Birnen aus der Dose verwendet werden

10 – 12 TL Preiselbeermarmelade zum Füllen

für das Topfen-Häubchen:
250 g Magertopfen/Magerquark
100 ml Schlagobers/Schlagsahne
1 Ei
1 P. Vanillezucker
2-3 EL Zucker (hier: Birkenzucker)
geriebene Schale einer halben Bio-Zitrone

5 – 6 Auflaufförmchen (oder ofenfeste Kaffeetassen)

zum Garnieren:
5 – 6 Kugeln Vanilleeis
3 – 4 EL geröstete Haselnüsse (grob gehackt)
Zimt nach Belieben

Zubereitung:
Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen. Birnenhälften in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zitronensaft, Gewürze und Zucker hinzufügen und zugedeckt aufkochen. Den Topf anschließend von der Herdplatte nehmen und die Birnen im Kochsud auskühlen lassen.

Für das Topfen-Häubchen alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren.

Die Birnenhälften aus dem Kochsud nehmen, gut abtropfen lassen und (mit den Schnittflächen nach oben) in die Auflaufförmchen legen. Mit Preiselbeermarmelade füllen und mit der Topfenmasse bedecken.

Zubereitung_Birnen unter der Haube

Förmchen auf einen Ofenrost stellen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 – 30 Minuten lang backen (Topfenmasse souffliert dabei ein wenig, setzt sich aber nach dem Backen sehr schnell wieder).

Etwas überkühlen lassen, dann mit Eis und Haselnüssen garnieren, mit Zimt bestreuen und sofort servieren.

Just Married, Birnen unter der Haube, Topfen-Haube, Quark, Dessert zum Löffeln, mit Eis und Preiselbeeren, Zimt, Haselnüsse, knackig, cremig, frisch und kühlend

Dieses Dessert ist so unwiderstehlich köstlich, dass sowohl mein Mann als auch ich dazu immer wieder gerne „JA, ICH WILL!“ sagen würden! 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.