Wiener Wasser

Wiener Wasser sind blau.

Wiener Wasser #linzersmileys

Wiener Wasser sind still.

Wiener Wasser #linzersmileys

Wiener Wasser sind tief.

Wiener Wasser #linzersmileys

Wiener Wasser sind lang.

Wiener Wasser #linzersmileys

Wiener Wasser sind belebt.

Wiener Wasser #linzersmileys

Wiener Wasser #linzersmileys

Wiener Wasser sind ist durstlöschend.

Wiener Wasser, Hochquellwasser, durstlöschend, vegan, Wiener Wasser ist zum Backen gut, Veganuary #linzersmileys

Wiener Wasser sind ist zum Backen gut.

Wiener Wasser - Muffins, Veganuary, Wasserkuchen, vegan, backen ohne Ei, ohne tierische Zutaten, rein pflanzlich, mit Zitronennote, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Wiener Wasser - Muffins, Veganuary, Wasserkuchen, vegan, backen ohne Ei, ohne tierische Zutaten, rein pflanzlich, mit Zitronennote, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Wiener Wasser - Muffins, Veganuary, Wasserkuchen, vegan, backen ohne Ei, ohne tierische Zutaten, rein pflanzlich, mit Zitronennote, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Wiener Wasser - Muffins, Veganuary, Wasserkuchen, vegan, backen ohne Ei, ohne tierische Zutaten, rein pflanzlich, mit Zitronennote, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Wiener Wasser - Muffins, Veganuary, Wasserkuchen, vegan, backen ohne Ei, ohne tierische Zutaten, rein pflanzlich, mit Zitronennote, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Wiener Wasser (– Muffins)* ist (sind) köstlich 😊!

*Wiener Wasser-Muffins – ein veganes Kuchenrezept zum Nachbacken

Zutaten für 12 Stück:

  • ¼ l (Wiener) Leitungswasser oder stilles Mineralwasser (zimmerwarm)
  • 125 g Feinkristallzucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 3 EL Öl (geschmacksneutral)
  • fein geriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft
  • 250 g helles Dinkelmehl
  • 1 P. Backpulver
  • 1 12-er Muffin-Backblech, die Vertiefungen mit Papierhütchen ausgekleidet

Zubereitung:

Das Wasser in eine große Schüssel leeren. (Vanille-)Zucker hinzufügen und mit einem Schneebesen so lange verrühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Erst dann das Öl, die Zitronenschale sowie den Zitronensaft dazugeben und das mit Backpulver vermischte Mehl gut unterrühren.

Den Teig in die Muffin-Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 25-30 Minuten lang goldbraun backen. Ev. mit Marmelade garniert und/oder mit Staubzucker bestreut servieren.

Gutes Gelingen wünscht Daniela Terenzi von linzersmileys 😊!

→ Das war mein Beitrag für das Fotoprojekt 12 von 12 im Jänner 2023. Nähere Informationen dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen 😉!

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sehr hübsch ungewöhnlich, Dein 12von12 – gefällt mir gut!

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, ich danke dir! 😊

      Like

  2. Friederike H. sagt:

    Ja, wir können wirklich dankbar sein für unser gutes Wasser!! Schöne Fotos, lg

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön!
      LG Daniela

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..