Kuchen-Quickie 4


Seit vielen Jahren leite ich im Auftrag der VHS zwei Mal pro Jahr Kinderkochkurse in Frauenkirchen (Burgenland). Dieses Mal hatten wir, passend zum Monat Oktober, das Thema Halloween. Auf dem Programm stand ein gruseliges Menü: Als Aperitif gab es einen Blut-Trunk mit Glubschaugen (Lychees mit blauen Trauben gefüllt), gefolgt von einer Kürbiscremesuppe mit knusprigen Fledermäusen, Hexen & Gespenstern aus Blätterteig. Dazu ließen wir uns Sesamschlangen mit Anti-Vampir-Dip & oranger Gruselhand schmecken. Als Hauptgang verspeisten wir Kreuzspinnen-Frikadellen & Erdäpfel-Gespenster (aus Kartoffel-Püree mit Ketchup-Augen). Zum Nachtisch löffelten wir Würmer-Pudding und vernaschten einen giftgrünen Tintifax-Kuchen 🙂 .

fleisige-kinderhande

Fleißige Kinderhände bei der Arbeit …

fleisige-kinderhande-3

sesamschlangen

Sesamschlangen mit roten Paprikazungen …

wurmerpudding

Würmerpudding – die zerbröselten Schoko-Kekse auf dem Pudding sehen wie echte Erde aus!

Ganz besonders begeistert waren die Kinder vom giftgrünen Tintifax-Kuchen. Was sehr praktisch ist: Seine Zubereitung ist wirklich kinderleicht! Man benötigt keine Küchenwaage (das Maß ist ein leerer Joghurtbecher), alle Zutaten kommen in eine Schüssel, werden kurz verrührt und anschließend in einer Blechkuchenform gebacken. Während der Kuchen im Ofen ist, bereitet man das Topping, mit dem man den Kuchen nach dem Auskühlen bestreicht. Dann kommen nur noch ein paar bunte Mini-Marshmallows als Deko obendrauf und fertig ist der HALLOWEEN-KUCHEN-QUICKIE :-) !

tintifax_kuchen

Zutaten für den Teig:
1 Becher (1/4 l) Joghurt
1 Becher Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
2 Becher Dinkelmehl
2 TL Backpulver
½ Becher Öl (geschmacksneutral)
grüne Lebensmittelfarbe zum Einfärben des Teiges

1 Blechkuchenform

für die Creme:
1/8 l Schlagobers/Schlagsahne
1 P. Vanillezucker
1 P. Sahnesteif
250 g Topfen/Quark (20% Fett)
2-3 EL Staubzucker
3 EL Erdbeer- oder Himbeermarmelade

bunte Mini-Marshmallows zum Dekorieren (ersatzweise bunte bzw. orange Zuckerstreusel)

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer gut verrühren. Eine Blechkuchenform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glattstreichen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180-200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten backen (Nadelprobe!).

Während der Kuchen auskühlt, die Creme zubereiten: Hierfür Schlagobers mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. In einer anderen Schüssel die restlichen Zutaten gut verrühren, dann das Schlagobers unterheben. Die Creme auf den ausgekühlten Kuchen streichen und mit Mini-Marshmallows verzieren.

Anmerkung: Nicht alle werden den von Arminio Rothstein geschaffenen TINTIFAX kennen, den bösen Zauberer mit dem grünen Gesicht und Gegenspieler des Kasperls im Kasperltheater. Meine Tochter hat ihn daher für euch gezeichnet …

dsc06169

2 Kommentare Gib deinen ab

    1. Ja, auch den Kindern hat sie gefallen 🙂 !

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s