Vegan mediterran: Tarte flambée mit Melanzani, Kichererbsen & Basilikum


Ein Flammkuchen, der nach Sommer schmeckt: knuspriger Hefeteig, bestrichen mit Kichererbsencreme, belegt mit gegrillten Melanzani/Auberginen & frischem Basilikum – ein mediterraner Gaumenschmaus mit orientalischem Touch!

DSC00689

Tarte flambée mit gegrillten Melanzani, Kichererbsencreme & frischem Basilikum

Zutaten für den Teig (für 2 runde Kuchen, Ø 30-32 cm oder 1 Backblech):
350 g Mehl (ich nehme helles Dinkelmehl)
1 TL Salz
½ Würfel Hefe (ca. 25 g)
3/16 l lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl
(Dieses Rezept ist auch eine tolle Basis für Pizza 😉 !)

Zutaten für den Belag:
2 kleine Melanzani/Auberginen, in Scheiben geschnitten und gegrillt (Zubereitung siehe hier 😉 )
Olivenöl, Salz
6-8 EL orientalische Kichererbsencreme (Hummus), fertig gekauft oder selbst gemacht*
einige Blätter frisches Basilikum

*Hier ist das Rezept zum Selbstmachen …

Zutaten:
250 g getrocknete Kichererbsen
2 Msp. gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
1 Knoblauchzehe, gepresst
1-2 EL Tahin (Sesammus)
3-4 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Salz

Zubereitung:
Die Kichererbsen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mit kaltem Wasser abspülen. In einen Kochtopf geben, mit Wasser bedecken und weich kochen (dauert ca. 1–1½ Stunden; im Schnellkochtopf beträgt die Kochzeit nur ca. 15 Minuten!). Die Kichererbsen abseihen, einen Teil des Kochsuds aber zurückbehalten!
Kichererbsen mit den restlichen Zutaten pürieren und würzen. Bei Bedarf mit Kochsud verdünnen.

Den Hefeteig zu 2 Kreisen ausrollen (Ø 30-32 cm), auf Backpapier legen, mit Hummus bestreichen, mit den gegrillten Melanzanischeiben belegen und im vorgeheizten Backrohr bei 200°C (Heißluft!) ca. 10 – 15 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Basilikum garnieren.

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. ReiseSpeisen sagt:

    Oh wow, das klingt super, sieht super aus und sollte ich dringend ausprobieren! Das Timing könnte nicht besser sein, ich habe gerade erst wieder Kichererbsen besorgt! :))
    Danke für das tolle Rezept und liebe Grüße
    Alex

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, liebe Alex, es freut mich sehr, dass ich mit diesem Rezept deinen Geschmack getroffen habe und wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken!
      Liebe Grüße
      Daniela

      Gefällt 1 Person

  2. wanderknolle sagt:

    Super Rezept !!! Danke 🙂 trifft bestimmt genau meinen Geschmack! Sobald ich es ausprobiert habe lass ich es dich wissen 🙂
    LG Vero

    Gefällt 1 Person

    1. Freut mich! Dann bin ich schon gespannt, was du berichten wirst …
      LG
      Daniela

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s