Die perfekte Liaison: Äpfel & Birnen


Heimische Äpfel & Birnen sind vereint in diesem Tortentraum, der fruchtig süß und wunderbar soft ist und mit einem Hauch von Zimt und Zitrone schon ein bisschen an Weihnachten erinnert …

DSC03472

Einfach, unwiderstehlich, köstlich!

Apfel-Birnen-Torte

Zutaten:
1 kg Äpfel (ich nehme gerne süß-säuerliche)
2 Birnen
Saft einer halben Zitrone
5 Eier
90 g Feinkristallzucker
1 P. Vanillezucker
80 ml Öl (geschmacksneutral)
4 EL cremiger Limoncello (ersatzweise „normaler“ Limoncello oder Rum)
geriebene Schale einer Bio-Zitrone
1-2 TL Zimt
150 g helles Dinkelmehl
½ P. Backpulver

1 runde Springform (Durchmesser 22 cm)
2-3 EL Mandelblättchen zum Bestreuen

Zubereitung:
Äpfel und Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft vermischen.
In einer Schüssel Eier, (Vanille-)Zucker und Öl verrühren. Limoncello, Zitronenschale und Zimt hinzufügen. Zum Schluss das Mehl (mit Backpulver vermischt) unterrühren.
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, die Hälfte des Teiges einfüllen, mit den Obstwürfeln belegen und mit dem restlichen Teig bedecken. Mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 50-60 Minuten backen (gegen Ende der Backzeit ev. ein Stück Aluminiumfolie auf den Kuchen legen, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird).
Den Kuchen in der Form komplett auskühlen lassen (am besten über Nacht 😉!) und erst dann aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

Apfel-Birnen-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s