Wiener Frühstück


Mit leerem Magen außer Haus zu gehen ist für viele „gang und gäbe“. Dabei gilt das Frühstück als die wichtigste Mahlzeit am Tag. „Frühstücken wie ein Kaiser“ solle man, sagt ein Sprichwort. „Und das am besten vollwertig“, sagen Ernährungswissenschaftler. Zwischendurch darf’s aber auch mal Weißgebäck sein, finde ich. Am besten in Form einer frisch gebackenen, knusprigen Kaisersemmel. Dazu Butter und Marmelade … und eine Melange (Wiener Spezialität bestehend aus Kaffee und heißer Milch mit Milchschaumhäubchen).

DSC05871

Außerdem Schinken, Käse & ein weiches Ei.

Frühstücken wie ein Kaiser … ganz wienerisch!

Die Semmeln kann man natürlich vom Bäcker holen. Ich habe sie heute mal selbst gebacken – nach einem Rezept und einer Videoanleitung fürs Semmel-Schlagen, die ich auf Heidi Hells Foodcoach-Blog gefunden habe. Absolut empfehlenswert! Danke, liebe Heidi, für die Inspiration!

Meine ersten Handsemmeln 🙂 …

Für den perfekten Semmel-Stern muss ich freilich noch viel üben. Nichtsdestoweniger haben die Semmeln aber unglaublich lecker geschmeckt … und herrlich geduftet!

DSC05844

Wiener Frühstück – der perfekte Start in den Tag 🙂 !

Wer zu den Semmeln auch Kipferl backen möchte, der findet z.B. hier ein leckeres Rezept 😉 …

DSC02235DSC02218

Kipferl/Gipfel/Hörnchen mit Hagelzucker

 

 

 

 

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. PictureFood sagt:

    Dafür, dass du die Brötchen das erste Mal gebacken hast, sehen sie wirklich toll aus 👌🏻

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, ich danke dir 🙂 ! Fürs Formen der Semmeln war die Videoanleitung wirklich sehr hilfreich ;-). Schönen Tag & liebe Grüße … Daniela

      Gefällt 1 Person

  2. Deine Semmeln sind viel schöner und sicher auch besser als die „gestanzten“ (Industrie-)Semmeln. 👍🏻

    Gefällt 1 Person

    1. Herzlichen Dank für das liebe Kompliment 🙂 ! Das Tolle an selbst gebackenen Köstlichkeiten ist, dass man weiß, was drinnen ist. In diesem Fall sind es tatsächlich nur natürliche Zutaten.
      Liebe Grüße … Daniela

      Gefällt 1 Person

  3. Heidi Hell sagt:

    Deine Kipferl und Semmerl sind voll schön gelungen! Da bekomm ich auch gleich wieder Lust auf einen g’schmeidigen Germteig!! 😄
    Freu mich sehr über meine Erwähnung! Danke! 😊 lg Heidi

    Gefällt 1 Person

    1. Herzlichen Dank für das Kompliment 🙂 ! Germteig ist wirklich eine feine Sache. Er ist so wunderbar vielseitig! Ob süß oder herzhaft zubereitet, Germteig ist immer ein Genuss. Und dein Semmerl-Rezept ist wirklich der Hammer!
      LG Daniela

      Gefällt 1 Person

  4. Die Semmeln und auch die Kipferl schauen beide so richtig lecker aus, liebe Daniela!
    Ich glaube, ich muss zum Frühstück auch unbedingt mal wieder selber backen 🙂
    Liebste Grüße vom Butterbirnchen.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebes Butterbirnchen,
      danke dir ganz herzlich für das nette Kompliment!
      LG Daniela

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.