Backen mit Kindern: Gugelhupf(e) mit Grünzeug


Gugelhupfe mit Babyblattspinat, Blätterteigtascherl mit Tomaten-Konfitüre, Kürbiscremesuppe mit Apfel und Zuckermais, Pizza mit Ananas und Schinken, Flammkuchen mit Kürbis, Apfel und roter Zwiebel sowie Gemüsereispfanne mit Henderl, Granatapfel und gerösteten Mandelblättchen gab’s in meinem letzten Kinderkochkurs, der den Titel „Süßes mit Gemüse & Herzhaftes mit Obst“ trug.

DSC02899

Und wie immer waren die Kinder mit großer Freude bei der Arbeit, haben Kuchenteig bereitet, Hefeteig geknetet und ausgerollt, Teigtaschen gefüllt, Gemüse, Obst und Schinken geschnippelt, Käse geraspelt, Pizzen und Flammkuchen belegt, im Suppentopf gerührt, den Tisch gedeckt und beim Anrichten und Servieren der Speisen geholfen sowie ein „kniffliges“ Obst und Gemüse-Quiz gelöst.

DSC02870

Pizzabäcker

Flammkuchenbelag

DSC02866

DSC02897

DSC02900

Reispfanne mit Fleisch und Granatapfel

Spinatkuchen

Auf die Frage, was denn am besten geschmeckt hätte, haben die meisten geantwortet: „Die Pizza und der Gugelhupf!“

Eigentlich ja gar nicht so verwunderlich – oder? Pizza geht immer – und ein Gugelhupf sowieso. Besonders, wenn er so schön GRÜN ist 🙂 …

Gugelhupf(e) mit Grünzeug

Zutaten für 1 großen oder 2 kleine Gugelhupfe:
½ Becher* (1/8 l) Milch
125 g (Baby-)Blattspinat
2 große Eier
½ Becher Öl (geschmacksneutral)
1 Becher (1/4 l) Feinkristallzucker
1 P. Vanillezucker
1 Becher (1/4 l) helles Dinkelmehl
½ P. Backpulver
1 Becher (1/4 l) Haselnüsse (geröstet und gerieben)
2 TL Zimt

*Zum Abmessen der Zutaten einfach einen leeren Joghurt-, Schlagobers- oder Rahmbecher mit einem Fassungsvermögen von 250 ml verwenden 😉 !

Butter und Semmelbrösel/Paniermehl für die Form(en)
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Milch und Blattspinat (roh!) pürieren, in eine Schüssel geben und mit den anderen Zutaten verrühren. Eine oder 2 Gugelhupfformen befetten, mit Semmelbrösel ausstreuen und den Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen (je nach Größe der Form/en beträgt die Backzeit zwischen 40 und 60 Minuten). Ausgekühlt mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Gugelhupf in Grün - mit Blattspianat; Süßes mit Gemüse
Der perfekte Kuchen für Gemüsemuffel: Gugelhupf mit Blattspinat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.