Finnisch inspiriert: Rahkapullat à la linzersmileys

Rahkapullat, flaumige Hefeteig-Küchlein mit leckerem Topfen-Belag, habe ich neben anderen Köstlichkeiten (wie z.B. Rinkilät – klick 😉 !) während unseres Finnlandurlaubes im Winter 2017 kennen und lieben gelernt. In Finnland trinkt man dazu gerne ein Glas Milch. Ich mag sie zu einer Tasse Tee … und auf jeden Fall mit einem Klacks Heidelbeermarmelade garniert 🙂 !

Rahkapullat, finnische Hefeteig-Küchlein mit Topfen/Quark, backen, vegetarisch, lecker, kulinarische Urlaubserinnerungen, Finnland

Rahkapullat – finnische Hefeteig-Küchlein mit Topfen-Belag

Zutaten für 16 Stück:
500 g helles Dinkelmehl
½ TL Salz
1-2 TL Kardamom (gemahlen)
70 g Feinkristallzucker
1 P. Vanillezucker
¼ l Milch, lauwarm
80 g Butter, geschmolzen
½ Würfel frische Hefe

für den Belag:
250 g Topfen/Quark (hier: „cremig“ und mit 20% Fett)
50 ml Obers/Sahne (flüssig)
1 P. Vanillezucker
3-4 EL Birkenzucker
½ Ei (den Rest brauchen wir zum Bestreichen 😉 )
geriebene Schale einer halben Bio-Zitrone

zum Garnieren:
etwas Heidelbeer-/Blaubeermarmelade

Zubereitung:
Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben (Hefe einfach mit den Fingern zerbröckeln) und zu einem glatten Teig verarbeiten. Zudecken und für ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Teig anschließend in 16 Stücke teilen und diese zu kleinen Bällchen rollen, die man auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legt. Zugedeckt für ca. 20 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Belag zubereiten: Hierfür alle Zutaten gut verrühren.
Mit Hilfe eines Trinkglases Vertiefungen in die Teig-Bällchen drücken …

DSC07274

… und die Vertiefungen mit dem Topfen-Belag füllen.

DSC07278

Die Ränder der Küchlein mit dem restlichen (versprudelten) Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Heißluft) ca. 15 Minuten lang goldgelb backen.

Auskühlen lassen …

Rahkapullat, finnische Hefeteig-Küchlein mit Topfen/Quark, backen, vegetarisch, lecker, kulinarische Urlaubserinnerungen, Finnland

… mit Heidelbeermarmelade garnieren und genießen 🙂 !

Rahkapullat, finnische Hefeteig-Küchlein mit Topfen/Quark, backen, vegetarisch, lecker, kulinarische Urlaubserinnerungen, Finnland

Rahkapullat

Rinkilät à la linzersmileys, finnisch backen, vegetarisch, Kekse, Brezel aus mürbem Teig mit Buttermilch

… und Rinkilät – zwei finnische Köstlichkeiten, die perfekt zum Nachmittags-Tee oder Kaffee passen 😉 !

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.