ONE POT PASTA mit Spargel und Lachsforelle

Einfach, schnell & trendy: super delicious One Pot Pasta!

One Pot Pasta mit Spargel und Lachsforelle 2

Wenn die Zeit knapp ist, man aber trotzdem etwas Selbstgemachtes & Leckeres essen möchte, dann sind Nudeln aus nur einem Topf eine wunderbare Idee. Heute präsentiere ich euch das Trendgericht mit weißem Spargel und geräucherter Lachsforelle … einfach köstlich, sage ich euch!

Zutaten für 3-4 Portionen:
500 g weißer Spargel
2-3 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gehackt
Salz
100 g geräucherte Lachsforelle, klein gewürfelt
¼ l Schlagobers/Schlagsahne
700 ml heißes Wasser (aus dem Wasserkocher ;-))
ca. 1 EL (pflanzliches) Suppenpulver
300 g Dinkel-Penne (Kochzeit ca. 8 Minuten)
ev. frisch gehackte Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung:
Den Spargel knapp unter dem Kopf bis zum Schnittende schälen (die ev. holzigen Enden entfernen). Die Spargelspitzen abschneiden und beiseite legen. Den Rest in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin hell anbraten. Spargelscheiben hinzufügen, salzen und für ca. 5 Minuten dünsten lassen. Lachsforellenwürfel untermischen, kurz durchrösten, dann mit Schlagobers und heißem Wasser aufgießen, mit Suppenpulver und etwas Salz würzen. Aufkochen lassen, die Spargelspitzen einlegen, die Nudeln dazugeben und zugedeckt so lange sanft köcheln lassen, bis die Pasta „al dente“ und die Flüssigkeit fast komplett aufgesogen ist (dauert ca. 8-10 Minuten). Dabei gelegentlich umrühren. Das Gericht ev. mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.