„Nordisch mediterran“: Spaghetti mit Dill – Pesto

Es muss nicht immer Basilikum sein! Auch Dill, das würzige Kraut mit nordischem Charakter, schmeckt zu Pesto verarbeitet ganz wunderbar 😉 …

Spaghetti con pesto all’aneto/mit Dill-Pesto

Zutaten und Zubereitung für das Pesto siehe bitte hier (klick!).

außerdem werden benötigt: ca. 350-400 g Spaghetti (für 3-4 Portionen), grobes Meersalz zum Kochen, 1 EL Butter, Parmesan zum Bestreuen

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln laut Packungsanweisung „al dente“ kochen.

5-6 EL Pesto und die Butter in eine große Pfanne geben. Diese für einige Minuten über das kochende Nudelwasser halten, ev. 1-2 EL Nudelwasser hinzufügen (die Butter schmilzt und das Pesto wird leicht gewärmt).

Die Nudeln abseihen, in der Pfanne schwenken und sofort servieren.

Spaghetti al pesto, Spaghetti mit Pesto, Dillpesto, Pesto mit Dill, nordisch und mediterran, italienisch kochen, Kräuterküche, kochen mit Kräutern, pesto all'aneto

Buon appetito!

Das restliche Pesto in ein Glas füllen, gut verschließen und bis zum weiteren Verzehr in den Kühlschrank stellen (ev. mit etwas Öl beträufeln). Dill-Pesto schmeckt nicht nur zu Nudeln lecker, sondern passt auch hervorragend zu Fleisch- oder Fischgerichten!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.