Naked „Crêpe Cake“ mit Mascarpone – Creme

Bunt, cremig & irgendwie genial: Crêpe Cake … oder auf gut Österreichisch: Palatschinkenkuchen, der sich hier auf linzersmileys in 4 Farben und – bis auf ein paar Creme-Tupfen on top – in „nackter“ Version präsentiert.

Crepe Cake, Palatschinkenkuchen, Flädle, Pfannkuchen, Crespelle, Frittaten, süß, bunt, cremig, trendig, Kuchentrend, Backtrend à la française, Crêpes, Mascarponecreme, Vanillefüllung, #linzersmileys #ZusammenBackenWirDas #gemeinsambackenwirdas

Dieser bunte Crêpe Cake mit Mascarpone-Creme ist am Sonntag im Teamwork entstanden – zubereitet mit und auf Wunsch meiner Tochter, die nun gelernt hat, wie man Palatschinken bäckt 😊.

#zusammenbackenwirdas ❤️

→ In Zeiten des Coronavirus ist „Kochen und Backen mit den Lieben“ eine wunderbare Möglichkeit, sich die Zeit zu Hause auf kreative Art zu vertreiben – und für mich DIE Chance, meiner Tochter Jojo den einen oder anderen praktischen Handgriff in der Küche zu zeigen 😉.

#gemeinsambackenwirdas Crepe Cake, Palatschinkenkuchen, Flädle, Pfannkuchen, Crespelle, Frittaten, süß, bunt, cremig, trendig, Kuchentrend, Backtrend à la française, Crêpes, Mascarponecreme, Vanillefüllung, #linzersmileys #ZusammenBackenWirDas

Naked „Crêpe Cake“ à la linzersmileys

Zutaten für 12 Palatschinken (mit einem Durchmesser von ca. je 22 cm):
600 ml Milch (ev. durch einen Teil Wasser ersetzen)
200 g helles Dinkelmehl*
50 g Dinkelvollkornmehl*
1/2 TL Salz
2 große oder 3 kleine Eier

*oder Weizen-…

außerdem:
4 Lebensmittelfarben nach Belieben (egal, ob in flüssiger Form, als Gel/Paste oder Pulver) – wir hatten GRÜN, GELB/ORANGE, ROT und BLAU
1 Palatschinkenpfanne (Durchmesser ca. 22 cm)
etwas Öl zum Ausbacken der Palatschinken

für die Creme:
400-500 g Mascarpone
200-250 ml Schlagobers/Schlagsahne
1 P. Vanillezucker
5-6 (gehäufte) EL Staubzucker

Zubereitung:
Für die Palatschinken Milch, Mehl(e) und Salz verquirlen, dann die Eier (eines nach dem anderen) unterrühren. Den Teig mind. 10 Minuten quellen lassen, dann in 4 Gefäße (z.B. große Tassen) aufteilen und unterschiedlich einfärben.

Pro Farbe jeweils 3, also insgesamt 12 Palatschinken backen: In einer Pfanne wenig Öl erhitzen, pro Palatschinke jeweils 1/3 des Teiges einer Farbe eingießen und diesen durch Drehen der Pfanne so verlaufen lassen, dass er den ganzen Pfannenboden bedeckt. Bei guter Hitze auf beiden Seiten goldgelb backen. Die fertigen Palatschinken auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Creme alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer so lange aufschlagen, bis die Creme steif ist. Die ausgekühlten Palatschinken anschließend auf einer Tortenplatte im farbigen Wechsel schichten. Dazwischen immer ein wenig Creme geben (pro Schicht ca. 2 EL) und mit einer Tortenspachtel glattstreichen.

DSC07269

Den Abschluss kann nach Belieben eine (vor dem Servieren angezuckerte) Palatschinke oder eine Schicht Creme machen – wir haben die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle gefüllt und kleine Tupfen am Kuchenrand sowie ein Lachgesicht in der Kuchenmitte aufgespritzt 😊.

DSC07304

Den Kuchen vor dem Verzehr im Kühlschrank gut durchkühlen lassen und am besten mit Frucht- oder Schokosoße servieren 😉.

#gemeinsambackenwirdas Crepe Cake, Palatschinkenkuchen, Flädle, Pfannkuchen, Crespelle, Frittaten, süß, bunt, cremig, trendig, Kuchentrend, Backtrend à la française, Crêpes, Mascarponecreme, Vanillefüllung, #linzersmileys #ZusammenBackenWirDas

→ Mehr Palatschinken-Rezepte (auch herzhafte) findet ihr übrigens hier (klick!) auf linzersmileys 😉!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.