Backen wie früher: Schoko – Kirsch – Kuchen vom Blech

Ist er nicht herrlich, so ein Blechkuchen mit saisonalem Obst?!

Ganz herrlich köstlich, finde ich, und zudem auch so nostalgisch: Mit diesem Blechkuchen-Rezept, das aus dem Rezepte-Heft meiner Oma ❤️ stammt, unternehme ich nämlich jedes Mal eine kleine kulinarische Reise in die Kuchen-Back-Vergangenheit

🤗

Schoko-Kirsch-Kuchen vom Blech (hier: aus der Obstkuchen-Form)

Zutaten:

  • 100 g Koch- oder Zartbitterschokolade, grob gehackt
  • 100 g Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 (gehäufter) EL Kakao (ungesüßt)
  • 2 große Eier
  • 100 g Staub- oder Feinkristallzucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 150 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • ca. 350-400 g frische Kirschen, entkernt!*
  • 1 rechteckige Obstkuchenform (oder Auflaufform), mit Butter eingefettet (Maße: ca. 30 x 20 cm)
Kirschen entkernen, für Obstkuchen, Blechkuchen, backen wie früher #linzersmileys

*Für das Entkernen von einem halben Kilogramm Kirschen habe ich weniger als 5 Minuten benötigt – eine Zeitinvestition, die sich auf jeden Fall rentiert, wenn man beim Kuchen-Essen nicht Lust aufs lästige Kerne-Ausspucken hat 😉!

Zubereitung:

Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Den Kakao unterrühren und überkühlen lassen.

In einer Schüssel Eier und (Vanille-)Zucker cremig schlagen (ich mache das mit einem Handmixer 😉). Danach die Schoko-Butter-Kakao-Mischung unterrühren. Zum Schluss das mit Backpulver vermischte Mehl hinzufügen.

Den Teig in die Obstkuchenform geben, glattstreichen und mit den entkernten Kirschen belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten lang backen. Auskühlen lassen, in Stücke schneiden, ev. mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Schoko-Kirsch-Kuchen vom Blech, backen wie früher, Obstkuchen, Blechkuchen, Frühling, Sommer, Kuchen mit saisonalem Obst, backen wie Oma, Omas Rezepte, mit Kirschen, Kirschen entsteinen, schokoladig, Schwarzwald, saisonal #linzersmileys

Hier (klick!) gibt’s übrigens eine helle Obstkuchen-Variante vom Blech!

Marillenkuchen vom Blech, Obstkuchen, backen wie früher, Omas Rezept, mit Marillen, Aprikosen, Wachau, Sommer, reif im Juli, saisonal, österreichisch, NÖ, einfach, nostalgisch #linzersmileys

Zur Erinnerung: Marillenkuchen vom Blech, der auch mit anderen Obstsorten ganz köstlich schmeckt 😊!

Schönes Wochenende!

🍒🍫

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Bei uns ist das Kirschkern(weit)spucken eine Pflicht beim Kuchenessen und gar nicht lästig … Da krieg ich glatt geschimpft, wenn ich die Kirschen vorher entkerne 😉
    Dein Kuchen sieht köstlich aus! Alles Liebe 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, interessant!

      Liebe Grüße
      Daniela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..