Anelli al forno

Anelli al forno“ oder Nudeln in Ringform aus dem Backofen sind eine sizilianische Spezialität, die traditionell mit einem Ragù alla siciliana, einer Soße aus faschiertem Fleisch (Hackfleisch), Suppengemüse, Tomaten und Erbsen, zubereitet wird. Hier auf linzersmileys zeige ich euch eine Variante, bei der kein Fleisch, sondern Hülsenfrüchte – nämlich rote Linsen und Erbsen – zum Einsatz kommen.

S ooooo lecker 😊!

Anelli al forno, Anelletti, timballo, pasta siciliana, sizilianische Spezialität, Nudelauflauf, Pasta-Gratin, gratiniert, mit Käse überbacken, Ragù alla siciliana, vegetarisch, sizilianisch inspiriert, mit Hülsenfrüchten, mit roten Linsen und Erbsen, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

„Anelli al forno“ alla linzersmileys: ein sizilianisch inspirierter Nudelauflauf auf vegetarische Art. Mit Linsen-Erbsen-Bolognese und Käse.

Zutaten für ca. 4 (oder 6 kleine) Portionen:

  • 200 – max. 250 g Anelli
  • grobes Meersalz zum Kochen
  • 1 Kugel (ca. 125 g) Mozzarella, gut abgetropft und in kleine Würfel geschnitten
  • 100 – 150 g Käse, grob gerieben (hier: Gouda)
  • 1 große Auflaufform oder 4-6 kleine Portions-Formen
  • Butter und Semmelbrösel/Paniermehl für die Form/en
  • einige Butterflöckchen zum Belegen

Zutaten und Zubereitung für die Linsen-Erbsen-Bolognese siehe bitte hier (klick!).

Zubereitung:

Zuerst die Linsen-Erbsen-Bolognese zubereiten und ein wenig überkühlen lassen (bei Bedarf kann die Soße auch schon am Vortag zubereitet werden 😉).

Die Anelli in ausreichend Salzwasser al dente kochen (siehe dazu bitte die Packungsanweisung), dann abseihen (nicht abschrecken!) und mit der Soße vermischen. Kurz überkühlen lassen, dann die Mozzarella-Würfel und 2/3 des geriebenen Käses untermischen.

Die Mischung in die Auflaufform/en füllen und glattstreichen. Mit dem restlichen Käse bestreuen, mit ein paar Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 35-40 Minuten backen.

Anelli al forno, Anelletti, timballo, pasta siciliana, sizilianische Spezialität, Nudelauflauf, Pasta-Gratin, gratiniert, mit Käse überbacken, Ragù alla siciliana, vegetarisch, sizilianisch inspiriert, mit Hülsenfrüchten, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Buon appetito!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.