Focaccia mit bunten Tomaten

Was macht frau*man mit einem Cherrytomaten-Mix aus heimischen Gefilden??

Cherrytomaten-Mix, bunte Tomaten, kunterbunt, aus heimischen Gefilden, sommerlich, Sommergemüse, Paradeiser, Tomaten, süße Früchte

frau*man kombiniert ihn beispielsweise mit getrocknetem Origano aus Sizilien und bäckt damit Focaccia!

Focaccia mit bunten Tomaten, Origano und Fleur de sel, Focaccia con pomodorini, Salzblüte, Origano siciliano, specialità della Liguria, Focaccia pugliese, Olivenöl, extra vergine, DIY Focaccia, Fingerfood, Picknick-Food, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Che idea saporita!“, würde mein Mann wohl dazu sagen … und Frau wäre ganz und gar seiner Meinung!

🌞

Focaccia mit bunten Tomaten, Origano & Fleur de sel

Focaccia mit bunten Tomaten, Origano und Fleur de sel, Focaccia con pomodorini, Salzblüte, Origano siciliano, specialità della Liguria, Focaccia pugliese, Olivenöl, extra vergine, DIY Focaccia, Fingerfood, Picknick-Food, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Zutaten und Zubereitung für den Teig siehe bitte in diesem Post hier (klick!) auf linzersmileys 😊.

Zutaten für den Belag:

  • 250 g bunte Cherrytomaten, halbiert
  • Fleur de sel/Salzblüte
  • Origano (getrocknet und gerebelt)
  • Olivenöl (extra vergine/kaltgepresst!)- so viel wie nötig und von bester Qualität 😉!

Zubereitung:

Zuerst den Focaccia-Teig wie hier beschrieben (klick!) zubereiten.

Sobald der Teig ausreichend aufgegangen ist, den Bogen Backpapier unter fließendes Wasser halten, dann auswringen, die Backform (hier: eine runde Quiche-Form mit einem Durchmesser von 28 cm) damit auslegen (so schmiegt sich das Papier an die Form und verrutscht nicht), glattstreichen. Den Boden dann mit etwas Olivenöl bestreichen.

Die Hände gut mit Olivenöl einfetten, anschließend den Teig aus der Schüssel nehmen und mit den Fingern gleichmäßig in der Quiche-Form verteilen – dabei mit den Fingerspitzen kleine Vertiefungen in den Teig drücken (wenn nötig, die Hände zwischendurch mit Olivenöl einfetten).

Zudecken und nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen. Dann die Oberfläche mit (noch!) ca. 1-2 EL Öl bestreichen, die halbierten Cherrytomaten (am besten mit der Schnittstelle nach oben) in den Teig setzen, Fleur de sel und Origano darüber streuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Heißluft) oder 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten goldgelb backen.

Focaccia mit bunten Tomaten, Origano und Fleur de sel, Focaccia con pomodorini, Salzblüte, Origano siciliano, specialità della Liguria, Focaccia pugliese, Olivenöl, extra vergine, DIY Focaccia, Fingerfood, Picknick-Food, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Wunderbar fluffig, saftig & herrlich aromatisch: selbst gebackene Focaccia mit bunten Tomaten, Origano & Fleur de sel.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sieht sehr fein aus 😊 da bekomme ich grad Lust aus Focaccia backen (und essen)

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich! 🌞

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..