„Tarte aux prunes“ mit Mascarpone

Eine französische Köstlichkeit in herbstlichen Farben mit österreichischen Zwetschken* und italienischem Frischkäse.

*Zwetschke mit k = österreichische Schreibweise 😉!

Zwetschkenkuchen, fesch, Eyecatcher, Tarte aux prunes et mascarpone, Zwetschkentarte mit Mascarpone, Zwetschgen, Pflaumen, prunes, quetsches, backen im Herbst, mit Obst, französisch inspiriert, dolce con prugne e mascarpone, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Zwetschken-Tarte mit Mascarpone

Zutaten:

  • 2 große Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 125 g Mascarpone
  • 50 g Butter, geschmolzen
  • fein geriebene Schale & Saft einer Bio-Zitrone
  • 180 g helles Dinkel- oder Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • ca. 16 Zwetschken
  • ca. 2-3 TL Rohrzucker sowie etwas Staubzucker zum Bestreuen
  • 1 runde Tarte-Form (Durchmesser ca. 24-26 cm; hier: mit herausnehmbarem Boden), mit Butter eingefettet

Zubereitung:

In einer Schüssel Eier, Staub- und Vanillezucker cremig schlagen. Mascarpone und flüssige Butter hinzufügen. Danach die Zitronenschale und den Saft unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und ebenfalls hinzufügen.

Den Teig in die vorbereitete Form geben und glattstreichen. Die Zwetschken halbieren, dann entkernen und jede Hälfte nochmals halbieren. Die Zwetschken-Viertel relativ eng nebeneinander in den Teig setzen (man beginnt am äußeren Rand und arbeitet sich spiralförmig bis zur Kuchenmitte vor 😉).

Zum Schluss noch ein wenig Rohrzucker über die Früchte streuen.

Die Tarte anschließend in den vorgeheizten Ofen geben (bei 180°C Ober-/Unterhitze) und für ca. 40-45 Minuten backen (am besten eine Stäbchenprobe machen 😉!).

Zwetschkenkuchen, fesch, Eyecatcher, Tarte aux prunes et mascarpone, Zwetschkentarte mit Mascarpone, Zwetschgen, Pflaumen, prunes, quetsches, backen im Herbst, mit Obst, französisch inspiriert, dolce con prugne e mascarpone, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Die Tarte auskühlen lassen und vor dem Servieren mit etwas Staubzucker bestreuen.

Zwetschkenkuchen, fesch, Eyecatcher, Tarte aux prunes et mascarpone, Zwetschkentarte mit Mascarpone, Zwetschgen, Pflaumen, prunes, quetsches, backen im Herbst, mit Obst, französisch inspiriert, dolce con prugne e mascarpone, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys
Zwetschkenkuchen, fesch, Eyecatcher, Tarte aux prunes et mascarpone, Zwetschkentarte mit Mascarpone, Zwetschgen, Pflaumen, prunes, quetsches, backen im Herbst, mit Obst, französisch inspiriert, dolce con prugne e mascarpone, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Ein schönes Wochenende euch allen 😊!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. BT!NA sagt:

    Hat dies auf fit4eV!TA – eRecipeBook – ♥dainty dishes & pastries♥ rebloggt und kommentierte:
    «„Tarte aux prunes“ mit Mascarpone» ein tolles Rezept, vielen DANK chère Daniela – schon wieder was Neues bei Dir entdeckt ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön, das freut mich, liebe Bettina! 😊

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..