Grünkern & Gemüse

Da Grünkern zu unseren absoluten Getreide-Favoriten gehört, sind diese Grünkern-Laibchen immer wieder eine willkommene Abwechslung auf unserem Mittagstisch 💚.

Dieses Mal habe ich sie mit Wurzelgemüse verfeinert und zu Karfiol-Püree und Petersilkartoffeln serviert. Sooo lecker 😊!

Grünkern-Laibchen mit Wurzelgemüse

Zutaten (für ca. 12 Stück):

  • 200 g Grünkern (grob geschrotet)
  • 300 ml klare Gemüsesuppe (ev. aus 2 TL Suppenpulver)
  • 2-3 EL Öl
  • 1-2 Zwiebeln, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1-2 Karotten, geputzt und grob geraspelt
  • 1 kleines Stück von der Sellerieknolle, grob geraspelt
  • (Kräuter-)Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2-3 EL frische Kräuter nach Belieben, gehackt (z.B. Petersilie und/oder Schnittlauch usw.)
  • 1-2 Eier
  • ca. 4 EL Semmelbrösel/Paniermehl
  • Öl (geschmacksneutral) zum Braten

Zubereitung:

Die Suppe aufkochen, den geschroteten Grünkern hinzufügen, 1 x aufkochen lassen, zudecken (den Herd ausschalten) und mind. 20 Minuten ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin hell anschwitzen, dann die Gemüseraspel dazugeben, anbraten und auf kleiner Flamme ca. 5-8 Minuten weich dünsten. Das Ganze würzen, kurz überkühlen lassen und mit der Grünkern-Masse vermischen.

Die restlichen Zutaten unterkneten (bei Bedarf ein wenig mehr Semmelbrösel verwenden). Gut abschmecken und ein wenig rasten lassen.

Anschließend mit angefeuchteten Händen Laibchen formen und im heißen Öl auf beiden Seiten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dazu passen z.B. Petersilkartoffeln und Karfiol-Püree*.

*Zutaten für das Karfiol-Püree:

  • 1 kleine bzw. mittelgroße Karfiol-Rose (Blumenkohl)
  • 1-2 EL Butter
  • ca. 60 ml Milch
  • ca. 60 ml Schlagobers/Schlagsahne
  • Salz
  • 1-2 Prisen Muskatnuss

Zubereitung:

Den Karfiol in kleine Röschen teilen. In einem Topf die Butter schmelzen und die Karfiolröschen darin hell anbraten. Mit Milch und Schlagobers aufgießen, würzen und zugedeckt auf kleiner Flamme weich dünsten (das dauert ca. 20-25 Minuten). Mit einem Stabmixer fein pürieren und nach Gusto abschmecken.

Grünkernlaibchen, Frikadellen, Bratlinge, mit Grünkern, Ur-Dinkel, Getreide, Fleischersatz, statt Fleisch, vegetarisch, fleischlos, Karfiol, Blumenkohl, Püree, Stampf, Kartoffeln, Petersilie #linzersmileys

Mahlzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.