Lasagne ohne Backofen

Zu den Lieblingsessen meiner Tochter gehören unumstritten Nudelaufläufe – und ganz oben in der Liste stehen Lasagne aus dem Backofen („al forno“) mit Linsen-Bolognese.

Und was tut eine arme, immer noch „backofenlose“ Mutter, die ihr Kind mit seiner Leibspeise kulinarisch beglücken möchte??

Die Antwort ist einfach: experimentieren 😉!

Nach Keksen & Mohnzelten aus der Pfanne, Kuchen aus dem Brotbackautomaten und Küchlein aus der Mikrowelle habe ich mich gestern Mittag also an ein weiteres Küchenexperiment gewagt und Lasagne erstmals nicht „al forno“, sondern im Dampfgarer („a vapore“) zubereitet 😊.

lasagne cotte a vapore, Lasagne aus dem Dampfgarer, dampfgaren, Nudelauflauf aus dem Dampfgarer, schonend zubereitet, Kochtrend, gesund und lecker, #linzersmileys

Lasagne cotte a vapore/Lasagne aus dem Dampfgarer

Zutaten:

  • selbst gemachte Linsenbolognese/Ragù alla bolognese di lenticchie – z.B. nach diesem Rezept hier (klick!) zubereitet*
  • ca. 15 Lasagneblätter „ohne Vorkochen“ (ich musste sie ein wenig „zurechtbrechen“, damit sie in meine Auflaufform gepasst haben)
  • ca. 150 g Parmesan, frisch gerieben

*Für die Lasagne benötigt man nur etwa die halbe Menge. Den Rest kann man z.B. am Tag darauf mit Nudeln oder als Pizzabelag genießen – oder man bereitet eine köstliche vegetarische Moussaka zu 😉!

für die Béchamelsoße:

  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • ca. 700 ml Milch
  • Salz, ev. pflanzliches Suppenpulver
  • Muskatnuss

Zubereitung:

Für die Béchamelsoße die Butter schmelzen, das Mehl darin kurz anrösten und mit kalter Milch aufgießen. Mit einem Schneebesen glattrühren. Mit Salz und Muskatnuss würzen und für ein paar Minuten lang sanft köcheln lassen (dabei immer kräftig weiterrühren). Sobald die Soße einzudicken beginnt, den Topf von der Herdplatte ziehen.

Auf den Boden einer passenden, rechteckigen Auflaufform** ein wenig Béchamelsoße gießen und eine Schicht Lasagneblätter (nicht überlappend!) darauflegen. Mit Béchamelsoße bestreichen, Linsen-Bolognese darauf verteilen und mit Parmesankäse bestreuen. Diesen Vorgang 2 – 3 Mal wiederholen. Auf die letzte Lage Lasagneblätter die restliche Béchamelsoße gießen, etwas Linsen-Bolognese darauf verteilen und ev. etwas Parmesankäse darüber streuen (das muss aber nicht sein – man kann auch kurz vor dem Servieren ein wenig Parmesan auf die fertig gegarte Lasagne streuen 😉).

**Hierfür kann man entweder einen Dampfgarbehälter für Aufläufe verwenden oder – wie ich – eine „normale“, passende Auflaufform aus Glas. Diese habe ich einfach auf einen flexiblen Dunsteinsatz gestellt.

Den Dampfgarer mit Wasser befüllen (siehe Bedienungsanleitung). Die Auflaufform bzw. den Dampfgarbehälter auf den Dampfeinsatz stellen und locker mit Alufolie bedecken. Den Deckel darauf geben und das Wasser zum Kochen bringen.

Bei 90-100°C ca. 35-40 Minuten dampfgaren.

lasagne cotte a vapore, Lasagne aus dem Dampfgarer, dampfgaren, Nudelauflauf aus dem Dampfgarer, schonend zubereitet, Kochtrend, gesund und lecker, #linzersmileys

Die Lasagne vor dem Servieren ein wenig ruhen lassen, dann erst portionieren, ev. mit Parmesan bestreuen … und genießen 😊!

vegetarisch kochen, mit Linsen-Bolognese, ragù di lenticchie, lasagne cotte a vapore, Lasagne aus dem Dampfgarer, dampfgaren, Nudelauflauf aus dem Dampfgarer, Küchenexperiment, schonend zubereitet, Kochtrend, gesund und lecker, #linzersmileys

Buon appetito!

Fazit: Mit der Zubereitungsmethode im Dampfgarer erzielt man ein wesentlich weicheres und cremigeres Resultat – allerdings muss man auf die knusprige Käsekruste verzichten, die man erhält, wenn man den Auflauf im Ofen bäckt. Für uns war das aber kein Problem. Ganz im Gegenteil: Wir fanden Lasagne cotte a vapore ganz besonders schmackhaft – und irgendwie „italienischer“!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.