Good Things Come in Threes :-)!

Good things come in threes … Auch auf die Gefahr hin, euch mit Osterhasen zu überladen, teile ich auf linzersmileys.com nach den Linzer Schoko-Häschen & dem Osternest für „Anti-Schokoholics“ noch ein drittes Häschen-Rezept mit euch. Alle(r) guten Dingen sind ja bekanntlich DREI :-)! Sesamhäschen mit Schnittlauch-Topfen Zutaten & Zubereitung für die Sesamhäschen siehe bitte hier…

Vorösterlich backen: Quiche „light“ mit Karotten und Feta

Heute serviere ich euch einen herzhaften Kuchen in Light-Version, der auch dem Osterhasen schmecken würde. Mit Karotten, Zwiebeln und Feta gefüllt. Mmmh … lecker! Zutaten & Zubereitung für den Teig* siehe bitte hier (klick 😉 )! Sollte der Teig zu trocken sein, einfach ein wenig Wasser unterkneten! *Statt des Joghurt-Öl-Teiges kann man die Quiche natürlich…

Pasta fredda mit geräucherter Forelle

Seit Aschermittwoch, dem Beginn der Fastenzeit, ist Fisch angesagt! Daher möchte ich euch heute ein leckeres Nudelgericht aus Italien präsentieren, das Fischliebhaber-Herzen (vielleicht) zum Höher-Schlagen bringt:  Insalata di farfalle alla trota affumicata – Schmetterlings-Nudelsalat mit Räucherforelle, gebratenen Zwiebeln, gekochten Fisolen/grünen Bohnen und Kartoffeln, verfeinert mit frischer Dille & Zitronensaft. Schmeckt super als Vor- oder (kalte)…

Klein, aber fein: vegane Mini – Gözleme

Kennt ihr Gözleme, türkische Teigtaschen aus der Pfanne, die meist herzhaft gefüllt sind?! Im Original wird hierfür der Teig zu großen, dünnen Fladen ausgerollt. Diese werden dann in die heiße Pfanne gelegt, nach Belieben mit Gemüse, Eiern, Käse, Fleisch usw. gefüllt, zusammengeklappt und fertig gebraten. Ich möchte euch heute Gözleme präsentieren, die ein bisschen anders…

Quiche „light“ mit Fenchel und Zwiebeln

Quiches sind schnell und ohne großen Aufwand zubereitet & in der Gestaltung ihrer Füllungen total wandelbar: Je nach Lust und Laune können die Zutaten dafür variieren. Oft und gerne verwende ich einfach das, was der Kühl- bzw. Vorratsschrank so hergibt – Grundnahrungsmittel wie Milchprodukte, Eier, Zwiebeln, Mehl usw. habe ich eigentlich immer zu Hause. Diese…

Promenade Le Corbusier

Nicht nur eine Wanderung in den Bergen, sondern auch ein Spaziergang am Meer hat einen regenerierenden Effekt auf Körper und Geist. Hier ein paar Impressionen von der „Promenade Le Corbusier“, einem Weg, den ich in den letzten Tagen fast täglich von Roquebrune-Cap-Martin bis nach Monte-Carlo gegangen bin. Nach der ersten Kurve hat man einen atemberaubenden…

Couscous – Salat mit mediterranem Gemüse (vegan)

Obwohl ich grundsätzlich auf eine gesunde Ernährung achte, kommt es ab und an vor, dass ich es mit Süßem (Kuchen & Schokolade) ein wenig übertreibe. Um mein „schlechtes Gewissen“ zu beruhigen, lege ich dann einfach einen oder mehrere „Veggiedays“ ein. An solchen Tagen gibt es leckere vegetarische bzw. vegane Speisen – wie z.B. Couscous-Salat mit…

Lunch to go 2

Ich liebe Quiches! Diese Kuchen aus Mürb- oder Blätterteig mit herzhaften Füllungen bieten eine wunderbare Möglichkeit, wertvolle Lebensmittelreste wie Gemüse, Wurst, Speck, Käse & Milchprodukte auf elegante, französische Art zu verwerten. Da Quiches nicht nur warm, sondern auch kalt hervorragend schmecken, eignen sie sich zudem perfekt als „Mittagessen für unterwegs“. Man kann sie ganz bequem…

Vegan mediterran: Pissaladière

Eine „Zwiebel-Pizza“ aus Südfrankreich, die (im Original) mit Sardellenfilets und Oliven garniert wird. Da meiner Tochter Sardellenfilets nicht schmecken, habe ich sie einfach durch Kapern ersetzt – et voilà – schon ist daraus ein veganes Mittelmeergericht geworden, welches man sowohl warm als auch kalt genießen kann ;-). (Dinkel-)Pissaladière mit Kapern und Oliven Zutaten für den…

Bergjause

Wenn wir Urlaub machen (wie letzte Woche in Hohentauern in der Steiermark), übernachten wir sehr gerne in einem Ferienhaus bzw. Apartment. Da sind wir an keine fixen Essenszeiten gebunden und ich kann – ganz nach Belieben – unsere Mahlzeiten selbst zubereiten. Am liebsten natürlich mit Produkten aus der Urlaubsregion! Bergluft macht hungrig! Belegte Brötchen. Ganz klassisch…