Galette mit Pilzen & Frischkäse

Besonderes aus einfachen Zutaten ist ein neuer „Tag“🏷️auf meinem Blog und diese herzhafte Galette, die aus Lebensmitteln zubereitet wird, die man oft und gerne schon zu Hause hat (und falls nicht, dann kann man sie problemlos im nächsten Supermarkt besorgen 😉), ist das erste Gericht, das ich damit versehen habe 😊.

Galette mit Champignons und Frischkäse, nachhaltig backen, Resteverwertung, Besonderes aus einfachen Zutaten, salzige Galette, herzhaft, vegetarisch, Resteküche, kreativ, einfach, Tarte ohne Tarteform #linzersmileys

Galette mit Champignons und Frischkäse

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Mehl (Weizen oder Dinkel)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • optional: 1 EL Parmesan oder Grana Padano, gerieben
  • 80 g Topfen/Quark*
  • 70 g Wasser*
  • 2 EL Öl

*Statt Topfen + Wasser kann man auch 150 g Naturjoghurt verwenden.

für den Belag:

  • 4-5 EL (Doppelrahm-)Frischkäse mit Kräutern
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1-2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ca. 250 g (weiße oder braune) Champignons, in Scheiben geschnitten
  • Salz
  • optional: gehackte Petersilie zum Bestreuen

außerdem:

  • 1 Bogen Backpapier
  • 1 Backblech

Zubereitung:

Für den Teig in einer Schüssel Mehl, Salz und Backpulver vermischen. Topfen, Wasser und Öl dazugeben. Das Ganze zuerst mit einem Löffel vermischen, dann auf einer bemehlten Arbeitsplatte mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel sowie den Knoblauch darin glasig dünsten. Die Champignons hinzufügen, etwas anbraten, dann salzen und so lange auf kleiner Flamme dünsten lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Den Teig auf Backpapier kreisrund ausrollen, mit Frischkäse bestreichen (dabei rundherum einen Rand von ca. 3 cm frei lassen) und die gebratenen Champignons darauflegen. Anschließend den Teigrand vorsichtig einklappen und sanft festdrücken.

Die Galette im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 Minuten lang backen. Vor dem Servieren eventuell mit gehackter Petersilie bestreuen.

Galette mit Champignons und Frischkäse, nachhaltig backen, Resteverwertung, Besonderes aus einfachen Zutaten, salzige Galette, herzhaft, vegetarisch, Resteküche, kreativ, einfach, Tarte ohne Tarteform #linzersmileys

Übrigens: Dieses Gericht schmeckt warm oder kalt vorzüglich und ist daher auch als Lunch to go bestens geeignet 😉!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.