Anelli al forno “a modo mio”

Bevor morgen der Herbst auch aus astronomischer Sicht ins Land zieht, darf es heute auf unseren Tellern noch einmal so richtig sommerlich zugehen! 🍂🍃 Serviert wird ein sizilianisch inspiriertes Pasta-Gericht aus dem Ofen mit Nudeln in Ringform, köstlicher Tomaten-Melanzani-Soße, hart gekochten Eiern, frischem Basilikum & ganz viel Käse. S ooooo lecker 😊! „Anelli al forno“ alla linzersmileys Zutaten…

„What I found in the fridge“- Pasta

Gestern Mittag gab es bei uns Nudeln mit einer Soße aus Lebensmitteln, die ich im Kühlschrank gefunden hatte: eine Paprikaschote (das „gelbe“ Überbleibsel der Paprika „tricolore“, die ich für die pikanten Scones gekauft hatte), eine Handvoll kleine, nicht mehr ganz so knackige Rispentomaten, ein wenig Mascarpone, der bei der Zubereitung meiner Zwetschkentarte übriggeblieben war, und…

Lasagne mit „sahnigem“ Zucchini – Tomaten – Ragout

Wenn mein Mann und meine Tochter zurück aus dem Urlaub kommen, dann freuen sie sich sicher über einen kulinarischen Willkommensgruß, dachte ich mir … Deshalb habe ich heute Vormittag Lasagne mit Zucchini-Tomaten-Ragout (ohne die klassische Béchamelsoße, dafür aber mit Obers/Sahne) für sie gebacken 😊. Das Gericht zählt zu ihren Leibspeisen und lässt sich (praktischerweise!) ganz…

Focaccia mit bunten Tomaten

Was macht frau*man mit einem Cherrytomaten-Mix aus heimischen Gefilden?? frau*man kombiniert ihn beispielsweise mit getrocknetem Origano aus Sizilien und bäckt damit Focaccia! „Che idea saporita!“, würde mein Mann wohl dazu sagen … und Frau wäre ganz und gar seiner Meinung! 🌞 Focaccia mit bunten Tomaten, Origano & Fleur de sel Zutaten und Zubereitung für den…

Anelli al forno

„Anelli al forno“ oder Nudeln in Ringform aus dem Backofen sind eine sizilianische Spezialität, die traditionell mit einem Ragù alla siciliana, einer Soße aus faschiertem Fleisch (Hackfleisch), Suppengemüse, Tomaten und Erbsen, zubereitet wird. Hier auf linzersmileys zeige ich euch eine Variante, bei der kein Fleisch, sondern Hülsenfrüchte – nämlich rote Linsen und Erbsen – zum…

Pizza „bianca“ mit Kartoffeln, Taleggio & Rosmarin

„Wie ein italienisches Raclette in Pizzaform!“, meinte Jojo gestern nach dem ersten Bissen. Also, ich finde, dass sie mit diesem Vergleich absolut ins Schwarze getroffen hat! Zudem gab sie mir mit „Raclette“ auch das passende „hilfreiche“ Stichwort für den Fall, dass mal kein Taleggio* zu Hause ist: Dann würde ich stattdessen einfach Raclette-Käse für die…

Risotto al radicchio trevigiano e vino rosso

Wer in den Wintermonaten schon mal in der Gegend um Treviso (Venetien, Nordostitalien) war, der weiß, dass dies der perfekte Zeitpunkt ist, um Spezialitäten mit Radicchio trevigiano*, dem „König aller Zichoriengewächse“, zu probieren: In der kalten Jahreszeit hat diese „späte“ Radicchio-Variante aus Treviso* nämlich Saison und spielt auf den Esstischen der Region – in Antipasti,…

Focaccia „senza titolo“

„Come un quadro di Mirò!“ („Wie ein Bild von Mirò!“) war der Kommentar meines Mannes beim Anblick dieser Focaccia, die mit gebratenen Champignons und Paprika (jedenfalls für meinen Mann) ganz „kunstvoll“ geschmückt daherkommt. Als das Back-Werk dann auch noch in Windeseile bis zum letzten Krümel aufgegessen worden ist, war auch der „Geschmacksbeweis“ erbracht: Diese Focaccia…

Kürbis – Lasagne ohne Béchamel

Kürbis ist eine absolute Bereicherung in der Küche! Mit ihm bringt man nicht nur viel Farbe und Geschmack auf den Tisch – er ist auch kalorienarm und bekömmlich und versorgt uns mit wertvollen Vitaminen & Mineralstoffen. Kürbisrezepte sind facettenreich! Das leckere und gesunde Gemüse ist vielseitig einsetzbar: Oft und gerne spielt es nicht „nur“ eine…

Spaghetti mit Kohlsprossen „alla carbonara“

Wer Tradition schätzt, aber auch Abwechslung (und saisonales Gemüse 💚!) liebt, wird diese vegetarische Interpretation des allseits bekannten italienischen Nudel-Klassikers mögen … Es heißt (unter anderem), Pasta alla carbonara sei das Gericht der mittelitalienischen „Köhler“ (ital. carbonari) gewesen, die in den Apenninen Holz in Kohle verwandelten. Während der Arbeitspausen hätten sich diese mit Speisen auf…

Spaghetti al rogo: verhext gut!

Mit diesem köstlichen Nudelgericht, das den Beinamen „al rogo“ („auf dem Scheiterhaufen“) trägt, lassen wir den italienischen Sommer nochmals in unsere Küche einkehren 😊! Dabei werden bissfest gekochte Spaghetti mit einem Condimento aus rohen, aromatischen Dattel- oder Cherrytomaten, mediterranen Kräutern und feurigem Peperoncino vermengt und mit reichlich Olivenöl, das zuvor mit einer Knoblauchzehe erhitzt worden…

Lasagne in giallo

Ein italienisch inspirierter Nudelauflauf in Gelb mit köstlicher One Pot – Gemüsefüllung. Geht schnell und schmeckt echt super! Und das Gelb?? Das kommt vom Currypulver in der Gemüsesoße! Lasagne in giallo à la linzersmileys 😊 Zutaten: 2 Zwiebeln, gehackt 3 Knoblauchzehen, gehackt 3 EL Olivenöl 3-4 Karotten, gewürfelt 2 Zucchini, gewürfelt 2 Frühlingszwiebeln, gewürfelt (das…