Schmetterling-Cupcakes

Immer wenn ich shoppen gehe, mache ich auch einen Halt im Bücherladen. Da ich eine große Schwäche für (Koch-)Bücher habe, werde ich auch meistens fündig 🙂 . Und obwohl mein Bücherregal mittlerweile kaum mehr Platz bietet, kann ich einfach nicht widerstehen. Es gibt Bücher, die mich sofort begeistern und die ich unbedingt haben muss! „1…

Spaghetti con erbe aromatiche

Heute Mittag gab es Spaghetti mit aromatischen Kräutern aus dem Garten meiner Schwiegermutter – Basilikum, Salbei und Rosmarin – in erstklassigem Olivenöl, verfeinert mit Schalotten, Knoblauch und Zitronenabrieb. Ein wahrer Gaumenschmaus, der im Nu zubereitet ist! Zutaten (für 3-4 Personen): 400 g Spaghetti grobes Meersalz reichlich (mind. 100 ml) kaltgepresstes Olivenöl 1 nussgroßes Stück Butter…

Österreichischer Frauenlauf – Vienna 2016

Gestern fand im Wiener Prater der Österreichische Frauenlauf statt, an dem mehr als 33000 Mädchen und Frauen aus 99 Nationen teilnahmen! Auch meine Tochter war dabei. Sie startete in der Altersklasse W15 und erzielte ein Spitzenergebnis: 5 Kilometer schaffte sie in nur 27 Minuten und 28 Sekunden. Ich bin wirklich sehr stolz auf sie 🙂…

Topfentraum mit Pfirsichsoße

Ein superleckeres, cremig-fruchtiges Dessert zum Löffeln, das im Handumdrehen zubereitet ist! Wem Pfirsichsoße nicht schmeckt, der kann natürlich auch andere Fruchtsoßen oder geschnittenes Obst, Beeren und/oder Schokoflocken dazu reichen 😉 . Zutaten (ca. 6 Portionen): 250 ml Schlagobers/Schlagsahne 1 P. Sahnesteif 2 P. Vanillezucker 250 g Magertopfen/Magerquark 125 g Sauerrahm/Saure Sahne 7 EL Staubzucker für…

Obst-Crumble

Mit Streuseln überbackene Früchte sind mittlerweile auch bei uns sehr bekannt und beliebt. Traditionell wird „Obst-Crumble“ in einer großen Form gebacken und dann mit einem Löffel portioniert. Man kann ihn aber auch gleich in kleinen Portionsförmchen zubereiten, was ich persönlich sehr praktisch finde. Folgendes Rezept – ich habe Äpfel und Heidelbeeren/Blaubeeren verwendet – lässt sich…

Rhabarber, Spargel & Mascarpone

Diesen Monat mache ich zum ersten Mal beim Calendar of Ingredients mit! Im Mai ist Claudia von Ofenkieker die Gastgeberin … Die Vorgabe ist, mindestens eine Zutat (die Zutatenliste im Mai beinhaltet Rhabarber, Spargel & Mascarpone) für ein süßes oder salziges Gericht zu verwenden. Ich hatte mir in den Kopf gesetzt, eine Speise aus allen…

12 von 12 im Mai

… beim Fotoprojekt 12 von 12! Näheres dazu gibt es hier. Ich heiße Sie ein drittes Mal WILLKOMMEN bei mir zu Hause! Nach einem schnellen Frühstück fahre ich in die Arbeit. Die Zeit vergeht wie im Flug – und schon bin ich wieder zu Hause und bereite das Mittagessen zu: Bärlauchcremesuppe & Reisauflauf mit Apfelmus…

Bärlauch – Topfen

Ein superleckerer Aufstrich, für den man nur wenige Zutaten braucht: Topfen, Sauerrahm, selbst gemachte Bärlauchpaste (im Frühling & Sommer habe ich davon immer einen kleinen Vorrat im Kühlschrank), etwas Senf und Salz. Dazu passt Sandras „schnelles Vollkornbrot“ ganz wunderbar 🙂 . Das Rezept findet ihr hier. Bärlauchtopfen Zutaten: 250 g Topfen/Quark (nach Belieben mager oder…

Ein ganz besonderes Muttertags – Herz …

Inspiriert von einem Foto in der aktuellen Ausgabe von „frisch gekocht“ (Mai 2016), habe ich Rosenblätter-Muffins in einer herzförmigen Springform gebacken … Ich wünsche allen Müttern (ganz besonders natürlich meiner 🙂 !) einen wunderschönen Muttertag! Zutaten für 13 Muffins: 150 g Mehl (ich nehme Dinkelmehl) 1 TL Backpulver 1 Prise Salz 1 EL kandierte Rosenblätter,…

Kuchen-Quickie

Kokos. Rhabarber. Erdbeere. Das klassische „Becherkuchenrezept“ dient hier als Grundlage. Die Zubereitung ist blitzschnell: Alle Zutaten (ein leerer Joghurtbecher wird als Maß verwendet, man benötigt also keine Küchenwaage 😉 ) kommen in eine Rührschüssel und werden mit einem Mixer gut verrührt. Schon ist der Teig fertig! Anschließend wird er in eine mit Backpapier ausgelegte Blechkuchenform…

Lunch to go

Heute Morgen bin ich ein bisschen früher als sonst aufgestanden, um ein vegan-mediterranes „Mittagessen für unterwegs“ zuzubereiten: Nudeln mit gebratenem Gemüse und Basilikum … ein Gericht, das sich hervorragend zum Mitnehmen eignet, weil es nicht nur warm, sondern auch kalt sehr gut schmeckt 😉 ! Zutaten für 2-3 Portionen: 1 Zucchini 1 Paprikaschote (rot oder…

Himbeer-Joghurttorte

Eine unserer Lieblingstorten! Ich backe sie das ganze Jahr über zu besonderen Anlässen. Im Sommer bzw. Herbst verwende ich gerne frische Himbeeren (am besten selbst gepflückt 🙂 ), den Rest des Jahres Tiefkühlfrüchte. Die Idee für die Zubereitungsart (als Kuppeltorte mit Kuchengitter wie auf dem Foto) verdanke ich übrigens Gerda, einer lieben Bekannten aus dem…