Vegan mediterran: Tarte flambée mit Melanzani, Kichererbsen & Basilikum

Ein Flammkuchen, der nach Sommer schmeckt: knuspriger Hefeteig, bestrichen mit Kichererbsencreme, belegt mit gegrillten Melanzani/Auberginen & frischem Basilikum – ein mediterraner Gaumenschmaus mit orientalischem Touch! Tarte flambée mit gegrillten Melanzani, Kichererbsencreme & frischem Basilikum Zutaten für den Teig (für 2 runde Kuchen, Ø 30-32 cm oder 1 Backblech): 350 g Mehl (ich nehme helles Dinkelmehl)…

Pasta al pomodoro e ricotta

Moin! Heute präsentiere ich euch ein italienisches Nudelgericht, dem ich eine Reise nach Hamburg verdanke: Pasta al pomodoro e ricotta. Ihr fragt euch jetzt vielleicht, wie mich dieses Gericht in den hohen Norden Deutschlands gebracht hat … Die Antwort ist ganz einfach: Vor ein paar Jahren habe ich an einem Kochvideo-Wettbewerb teilgenommen und im Video…

Flammkuchen mit Spargel und Bärlauch

Der Belag einer Tarte flambée ist mindestens genauso variabel wie der einer Pizza. Nach der winterlichen Variante mit Kohlsprossen und Speck möchte ich euch heute eine zum Frühling passende vorstellen: Gratinierter Flammkuchen mit gebratenen grünen Spargelspitzen und Bärlauch-Rahm. Zutaten und Zubereitung für den Teig (für 2 runde bzw. ovale Flammkuchen) siehe bitte hier ;-). Zutaten…

Farfalle con carciofi e tonno

Es gibt Tage, die nach einem ganz bestimmten Essen verlangen. Wie die letzten, die trist, kalt und alles andere als frühlingshaft gewesen sind. An solchen Tagen zaubere ich dann gerne ein wenig Sonnenschein auf meinen Teller – am liebsten mit Pasta und mediterranem Gemüse wie z.B. Artischocken. Von meinem letzten Italien-Aufenthalt habe ich ein paar…

Spitzpaprika im Speckmantel auf Rotwein-Risotto

Dieses Gericht ist eine Gaumenfreude für alle Reis-Liebhaber: cremiges Rotwein-Risotto, dazu leckere Spitzpaprikaschoten, gefüllt mit Frischkäse und umwickelt mit Schinkenspeck. Um Kalorien einzusparen, werden diese nicht in der Pfanne gebraten, sondern im Ofen gebacken. Spitzpaprika im Speckmantel Zutaten: 6 kleine Spitzpaprikaschoten (rot oder gelb/hellgrün) 12 (gehäufte) TL Frischkäseaufstrich (z.B. mit französischen Kräutern) 12 dünne Schinkenspeck-Scheiben…

ONE POT PASTA mit Champignons und Schinken

Heute serviere ich euch ein weiteres trendiges One-Pot-Nudelgericht: Pasta in leckerer Champignon-Schinken-Soße mit (frischem) Thymian. Praktisch in der Zubereitung & hervorragend im Geschmack – ein Ruck-Zuck-Rezept für alle, die nicht viel Zeit zum Kochen haben, aber trotzdem richtig gut essen wollen 😉 ! Dinkel-Spiralen mit Champignons & Schinken Zutaten für 3-4 Portionen: 2-3 EL Olivenöl…

Cuoricini di pizza

„Pizza im Kleinformat“ ist einer der meistgelesenen Posts auf http://www.linzersmileys.com. Da heute Valentinstag ist, dachte ich mir, dass es ganz nett wäre, diese kleinen, knusprigen Pizzastücke in Herzform zu backen. Ein richtig leckeres Fingerfood, das außerdem sehr wandelbar ist: Je nach Lust und Laune kann man den Belag vegetarisch, mit Fisch oder mit Fleisch gestalten….

Flammkuchen mit Kohlsprossen und Speck

Wenn es draußen kalt ist, esse ich ganz gerne etwas Deftiges – Tarte flambée/Flammkuchen z.B., eine Spezialität aus dem Elsass. Klassisch wird diese vor dem Backen mit Sauerrahm bestrichen, dann mit Zwiebeln & Speck belegt und eventuell noch mit Käse bestreut. Der Belag kann je nach Lust & Laune & nach Saison natürlich variieren. Ich…

ONE POT PASTA mit Lauch, Kartoffeln & Curry (vegan)

Nach der One Pot Pasta mit Broccoli & Speck gibt es heute das trendige Nudelgericht in veganer Version mit Lauch, Kartoffeln & Curry. Schmeckt super und ist im Handumdrehen in nur EINEM TOPF zubereitet! Zutaten für 3-4 Portionen: 2 EL Olivenöl 1 Zwiebel, gehackt 1-2 Kartoffeln (geschält), halbiert bzw. geviertelt und in Scheiben geschnitten 1…

Pastitsio

Über meine Schwäche für italienische Nudelaufläufe habe ich ja schon berichtet. Dieses Mal möchte ich euch einen Nudelauflauf vorstellen, der nicht aus Italien, sondern aus Griechenland kommt: Pastitsio – ein Gericht, das viele sicher aus dem Urlaub kennen und das der italienischen „Lasagne alla bolognese“ bzw. einem „Pasticcio di carne“, wie ich finde, in nichts…

Pizza mal anders …

Der „typische“ Belag einer Pizza capricciosa – nämlich Schinken, Champignons, Artischocken, hart gekochte Eier, Mozzarella & Tomaten – wird nicht auf Hefeteig, sondern auf Blätterteig gegeben, den man anschließend zum Strudel rollt. Raffiniert einfach und sehr wandelbar! Die Füllung kann – je nach Belieben wie bei „normaler“ Pizza – vegan, vegetarisch, mit Fisch oder Fleisch…

Lasagne con zucca e lenticchie

Lasagne mit Fisch, Fleisch oder mit Gemüse? Auf diese Frage habe ich sofort eine Antwort: Ich liebe italienische Nudelaufläufe in allen Variationen! In der Kürbiszeit bereite ich sehr gerne „Lasagne con zucca e lenticchie“ zu: Lasagne mit Kürbissoße (statt der klassischen Bechamelsoße) und Linsen, die viel gesundes, pflanzliches Eiweiß liefern. Ein Rezept, das auch für…