Risotto cremoso agli asparagi

Spargel! Immer wieder ein Gaumenschmaus, auf den wir jeden Frühling mit großer Ungeduld warten, um damit z.B. ein köstliches Risotto zu kochen 😊! Risotto cremoso agli asparagi verdi – Cremiges Risotto mit grünem Spargel Zutaten für 3-4 Portionen: 2-3 Karotten, geputzt 1 kleines Stück Sellerieknolle, geschält 2 Zwiebeln, geschält (eine im Ganzen für die Suppe,…

Risotto alle carote

Ausmisten befreit. Meine Sammelleidenschaft für Kulinarisches hatte dazu geführt, dass sich über die Jahrzehnte Unmengen an Rezepten, Kochzeitschriften und Kochbüchern angehäuft hatten. Da musste einfach Ordnung rein! Denn wieder eine Übersicht über die Dinge zu haben, die man besitzt, tut der Seele gut. Also fasste ich mir vor ein paar Wochen ein Herz und begann,…

Restloser „Oster – Genuss“

Geplant war’s eigentlich anders: Ursprünglich sollte es am Karfreitag einen Räucherfischsalat und am Ostermontag einen Nudelsalat geben. Da die Räucherforelle aber nach den Feiertagen immer noch originalverpackt im Kühlschrank lag und das Sackerl Oster-Nudeln ungeöffnet im Vorratsschrank stand, dafür aber der Schinken für den Nudelsalat fehlte, weil er schon am Ostersonntag ratzfatz aufgegessen worden war,…

„Grün – Donnerstags – Lasagne“

Es grünt so grün der Blattspinat … und auch der Bärlauch und gemeinsam ergeben sie einen köstlichen, grünen Nudelauflauf nach italienischer Art, der das perfekte grüne Frühlings-Gericht für den Gründonnerstag ist 😊! Lasagne con spinaci e aglio orsino/Lasagne mit Blattspinat & Bärlauch Zutaten: 500 g Blattspinat (frisch), gewaschen und trocken geschleudert 1 Zwiebel 2-3 EL…

Bärlauchgrüne Risotto – „Eier“

„Bunt ist meine Lieblingsfarbe“, soll Walter Gropius gesagt haben – und dem kann ich mich nur anschließen. Daher mag ich zu Ostern meine Ostereier kunterbunt! Vorerst kommen aber mal grüne „Eier“ in Form von Risotto auf meinen Tisch – als kleiner, vorösterlicher Frühlingsgruß aus meiner Küche, für den ich ganz tief in mein frisch zubereitetes…

Lasagne ohne Backofen

Zu den Lieblingsessen meiner Tochter gehören unumstritten Nudelaufläufe – und ganz oben in der Liste stehen Lasagne aus dem Backofen („al forno“) mit Linsen-Bolognese. Und was tut eine arme, immer noch „backofenlose“ Mutter, die ihr Kind mit seiner Leibspeise kulinarisch beglücken möchte?? Die Antwort ist einfach: experimentieren 😉! Nach Keksen & Mohnzelten aus der Pfanne,…

EasyCooking auf Italienisch: Penne all’arrabbiata

Es gibt ein paar Speisen, die meine Tochter Jojo auf jeden Fall kochen können MUSS*, finde ich, und dazu zählen Nudeln mit Tomatensoße, die es heute auf meinem Blog in scharfer Variante gibt. „All’arrabbiata“ sagt man in Italien dazu, was wortwörtlich eigentlich „auf wütende Art“ bedeutet … Uns macht dieses Pasta-Gericht aber stets happy 😊,…

(Nicht nur) vom Backen kleiner & großer Brötchen

Der Blick auf „mein“ Genuss-Horoskop für 2021* war äußerst motivierend: Ich solle mich zu neuen Zielen aufmachen, stand dort, mich hinter eine Herzensaufgabe klemmen und diesen einen großen Plan durchziehen. Denn immer neue, kleine Brötchen zu backen, sei ein netter Zeitvertreib gewesen, aber nicht mein Weg … Jetzt warte ich umso sehnsüchtiger auf meinen neuen…

ONE POT PASTA mit Kürbis und Tomate

Was macht man/frau, wenn man/frau hungrig ist und etwas kochen möchte, aber nur eine Herdplatte zur Verfügung hat?? Genau – zum Beispiel ein leckeres Nudelgericht aus nur einem Topf 😉! One Pot Pasta mit cremiger Kürbis-Tomate-Soße – ein köstliches Rezept aus der Kategorie EasyCooking 😊! Zutaten für ca. 3-4 Portionen: 2-3 EL Olivenöl 1 Zwiebel,…

Die „letzte“ Pizza parigina …

Vor Betreiben meines Blogs ist mir nie aufgefallen, dass ich einen Großteil meiner Gerichte im Backofen zubereite. Tatsächlich wird dieser fast täglich eingeschaltet. Nicht nur für Süßes, sondern auch für Herzhaftes – Pizzas, Quiches, Aufläufe mit Nudeln & Gemüse, Fisch und viele andere „gebackene“ Köstlichkeiten kommen bei uns wirklich oft auf den Tisch. Würde mich…

Piccata „di verdure“ alla milanese

Unter „Piccata alla milanese“ versteht man eigentlich dünn geschnittene (Kalbs-)Schnitzel in knuspriger Ei-Parmesan-Hülle, die mit Spaghetti und Tomatensoße serviert werden. Hier auf linzersmileys zeige ich euch heute eine vegetarische Interpretation dieses norditalienischen Klassikers, von der ich glaube, dass sie trotz ihres sommerlichen Touches auch in der kalten Jahreszeit garantiert ihre Anhänger finden wird 😉! Piccata…

Italienisch backen zu Halloween: Pizzette „Fantasmini“

Schon mal Gespenster verspeist? Falls nicht, dann habt ihr jetzt die Gelegenheit dazu! An Halloween gibt es sie nämlich in allen möglichen Formen, Gestalten und Geschmacksrichtungen. Heute auf linzersmileys sind sie z.B. „käsiger“ Pizza-Belag 👻! Schaurig leckere Pizzen mit Käse-Gespenstern/Pizzette „Fantasmini“ Zutaten: Pizzateig – gekauft oder selbst gemacht – klick hier für eine schnelle Variante…