Die perfekte Liaison: Äpfel & Birnen

Heimische Äpfel & Birnen sind vereint in diesem Tortentraum, der fruchtig süß und wunderbar soft ist und mit einem Hauch von Zimt und Zitrone schon ein bisschen an Weihnachten erinnert … Einfach, unwiderstehlich, köstlich! Apfel-Birnen-Torte Zutaten: 1 kg Äpfel (ich nehme gerne süß-säuerliche) 2 Birnen Saft einer halben Zitrone 5 Eier 90 g Feinkristallzucker 1…

Pappardelle mit Enten – Ragout auf toskanische Art

Rund um Martini boomen Gerichte mit Gans, Ente & Co.! Passend zur Saison präsentiere ich euch heute ein köstliches Rezept für Entenragout, das mit einem Gläschen Chianti, Lorbeerblättern und Wacholderbeeren verfeinert wird und vorzüglich zu breiten Bandnudeln (Pappardelle) schmeckt … Pappardelle con ragù d’anatra alla toscana  Zutaten: 2 Entenbrüste (ohne Haut) 4-5 EL Olivenöl 1…

Auf den Wegen meiner Jugend bei 12 von 12

Vor Kurzem habe ich wieder einmal einen Tag in meiner Heimatstadt Linz verbracht! Aus beruflichen Gründen musste ich zu einer Veranstaltung, die ganz in der Nähe von meiner ehemaligen Schule stattfand. Ursprünglich wollte ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin fahren – wie früher auch, 8 Jahre lang. Doch dann entschied ich mich anders. Ich hatte ausreichend…

Gemüse – Risotto – Bällchen

Isst man Risotto mit der Gabel oder mit dem Löffel? Diese Frage haben sich vielleicht schon einige von euch gestellt. Wirft man einen Blick in den „Galateo“, den „Knigge“ in italienischer Version, dann findet man die Antwort: Der Löffel ist ein No-Go! Wer sich also an die „Regeln des guten Tons“ halten möchte, der verzichtet…

Cavallo di San Martino

Darf’s ein halbes Kipferl sein … oder ein Stück(erl) vom Pferd des heiligen Martin??? Zu Martini gibt’s nicht nur Gans 😉 ! Am 11. November feiern wir den Martinstag, auch Martini genannt. Und während in Österreich die Kinder fröhlich Kipferl miteinander teilen, mit selbst gebastelten Laternen in der Hand durch die Straßen spazieren und „Ich…

Low Carb Spinat – Karfiol – „Pizza“

Low Carb – Gerichte sind im wahrsten Sinne des Wortes in vieler Munde. Viele setzen heute in Sachen Ernährung auf die Reduktion von Kohlenhydraten, um abzunehmen oder in Form zu bleiben und so gibt es wohl kaum eine Kochzeitschrift, die das Thema nicht schon einmal aufgegriffen hat. Im März dieses Jahres habe ich in der…

Allerheiligen – Striezel(chen)

Zu Allerheiligen und Allerseelen steht das Totengedenken im Vordergrund. An diesen Tagen isst (und verschenkt) man hierzulande gerne „Allerheiligenstriezel“, ein süßes Backwerk aus Germ-/Hefeteig in Form eines geflochtenen Zopfes. Die Zopfform hat symbolischen Charakter und geht auf einen antiken Trauerkult zurück, bei dem es Tradition war, sich als Zeichen der Trauer die Haare abzuschneiden. Normalerweise…