Spicy Roasted Chickpeas – pikante Kichererbsen aus dem Ofen (vegan)

Nach den süßen Riesen-Kaffeebohnen gibt’s nun etwas Herzhaftes zum Knabbern: im Ofen geröstete, würzige Kichererbsen – ein leckerer, proteinreicher Snack für zwischendurch. Ganz einfach selbst gemacht 😉 !

Chickpeas, roasted, spicy, Kichererbsen, Hülsenfrüchte, vegan, vegetarisch, selbst gemacht, gesund, Knabberspaß, würzig, fein scharf, linzersmileys
Zutaten:
250 g getrocknete Kichererbsen, über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht (oder ca. 500 g fertig gekochte Kichererbsen aus der Dose oder dem Glas 😉 )
2 EL Öl
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver
1/4 TL Kümmel, gemahlen
1-2 TL Thymian
etwas Chili
Saft einer halben Zitrone

1 Bogen Backpapier

Zubereitung:
Die Kichererbsen durch ein Sieb gießen und gut abspülen. Diese dann in einen großen Topf geben, mit frischem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Temperatur herunterschalten und sanft weich köcheln lassen (das dauert mind. eine Stunde ;-)). Die Kichererbsen anschließend nochmals durch ein Sieb leeren, gut abspülen und abtropfen lassen.

Die restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren. Die Kichererbsen hinzufügen, alles gut vermischen und auf einem Blech (mit Backpapier ausgelegt) verteilen.

DSC01974

In den vorgeheizten Ofen schieben (bei 180°C, Ober-/Unterhitze) und ca. 40 Minuten lang rösten lassen. Die Kichererbsen anschließend auf dem Blech auskühlen lassen und bis zum Verzehr in einem gut verschließbaren Behälter (nicht zu lang) aufbewahren.

Chickpeas, roasted, spicy, Kichererbsen, Hülsenfrüchte, vegan, vegetarisch, selbst gemacht, gesund, Knabberspaß, würzig, fein scharf, linzersmileys
Pikante Kichererbsen aus dem Ofen: ein herzhafter, proteinreicher Knabberspaß für zwischendurch!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. asz02011961 sagt:

    Ein ziemlich cooler Snack!!! Hmmh…

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das finde ich auch 🙂 ! LG Daniela

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.