Osternest für „Anti – Schokoholics“

Wer der Sucht nach weißer, brauner oder schwarzer Schoggi erlegen ist, muss auch zu Ostern auf diesen süßen, verführerischen „Stoff“ nicht verzichten: Schokohasen gibt es, wo auch immer man hinschaut …

Osterhasenkekse

Linzer Schoko-Häschen … auch auf linzersmileys.com 🙂 !

Aber was ist mit denen, die keine Schokolade essen? Wie kommen die zu Ostern auf ihre Kosten? Gehen die etwa leer aus???

Aber nein! Damit auch „Anti-Schokoholics“ nicht zu kurz kommen, gibt es zum Glück (sc)herzhafte Osterhäschen – wie diese hier 😊 …

DSC06675

Vollkorn-Pizza-Häschen „Margherita“

Zutaten für den Teig (ergibt 18-20 Stück):
100 g Mehl Vollkorn-Dinkelmehl
200 g helles Dinkelmehl
½ P. Backpulver
½ P. (125 g) Magertopfen/Quark
150 ml Milch
50 ml Öl (geschmacksneutral)
½ TL Salz

1 großen Hasen-Ausstecher (Länge ca. 12 cm)

Zutaten für den Belag:
1 kleines Glas Tomatenpüree, mit Salz und Oregano gewürzt und mit etwas Olivenöl vermischt
ca. 100 g Käse (z.B. Edamer oder Gouda), fein gerieben

Oliven (ohne Kern, ev. mit Paprika oder Knoblauch gefüllt) und/oder Champignonköpfe aus dem Glas für die „Blümchen“

Zubereitung:
Mehl und Backpulver auf eine Arbeitsfläche oder in eine große Schüssel geben. Topfen, Milch, Öl und Salz verquirlen, über das Mehl gießen und (am besten mit den Händen) gut miteinander verkneten.

Anschließend den Teig (nicht zu) dünn ausrollen und Hasen ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Zuerst mit Tomatensoße bestreichen, dann mit Käse belegen und mit einer halbierten Olive oder einem Champignonköpfchen garnieren.

DSC06669

Im vorgeheizten Rohr bei 200°C (Ober-/Unterhitze) 12 – 15 Minuten backen.

DSC06677

Ein „Osternesterl“ ohne Schoggi für „Anti-Schokoholics“ – mit Pizza-Häschen, Oblaten-Gras & Blümchen.

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.