Lasagne mit „sahnigem“ Zucchini – Tomaten – Ragout

Wenn mein Mann und meine Tochter zurück aus dem Urlaub kommen, dann freuen sie sich sicher über einen kulinarischen Willkommensgruß, dachte ich mir

Deshalb habe ich heute Vormittag Lasagne mit Zucchini-Tomaten-Ragout (ohne die klassische Béchamelsoße, dafür aber mit Obers/Sahne) für sie gebacken 😊.

Lasagne ohne Bechamel, senza besciamella, mit Sahne, mit Obers, mit Zucchini-Tomaten-Ragout, vegetarisch, sugo di zucchine e pomodoro, pasticcio, Nudelauflauf, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys
Lasagne ohne Bechamel, senza besciamella, mit Sahne, mit Obers, mit Zucchini-Tomaten-Ragout, vegetarisch, sugo di zucchine e pomodoro, pasticcio, Nudelauflauf, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Das Gericht zählt zu ihren Leibspeisen und lässt sich (praktischerweise!) ganz bequem und ohne Stress im Voraus zubereiten und kann dann bei Bedarf portionsweise in der Mikrowelle aufgewärmt werden 😉.

Lasagne mit Zucchini – Tomaten – Ragout: ein kulinarischer Willkommensgruß aus meiner Küche 💕

Zutaten für die Soße:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1-2 Karotten, geputzt und in kleine Würfel geschnitten
  • 1 kleines Stück von der Sellerieknolle (oder vom Staudensellerie), geputzt und in kleine Würfel geschnitten
  • 2 kleine, feste Zucchini, in kleine Würfel geschnitten
  • ca. 400 ml passierte Tomaten
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Origano
  • 3 TL Thymian
  • optional: 1 EL Paprikamark
  • 1/4 l Schlagobers/Schlagsahne

außerdem:

  • ca. 12-15 Lasagneblätter (ohne Vorkochen)
  • ca. 100 g Parmesan, frisch gerieben
  • ca. 4 – 5 EL Gouda, Edamer oder Butterkäse, grob gerieben

Zubereitung:

In einem großen Topf das Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten, dann die Karotten- sowie Selleriewürfel hinzufügen und ca. 5 Minuten lang anbraten. Erst dann die Zucchiniwürfel dazugeben und für weitere 5 Minuten dünsten. Anschließend die passierten Tomaten unterrühren, kräftig salzen und pfeffern und mit Origano und Thymian (wer möchte, auch mit Paprikamark) würzen. Das Ganze zudecken und auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten dünsten lassen. Zum Schluss das Schlagobers hinzufügen, 1 x aufkochen lassen, dann den Topf von der Herdplatte ziehen (bei Bedarf nachwürzen).

Die weiteren Zubereitungsschritte habe ich in diesem Post hier – klick! beschrieben 😉.

Lasagne ohne Bechamel, senza besciamella, mit Sahne, mit Obers, mit Zucchini-Tomaten-Ragout, vegetarisch, sugo di zucchine e pomodoro, pasticcio, Nudelauflauf, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Buon appetito!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ah, toll… Ragout und Bechamel in einem! Bei dir finde ich echt immer gute Ideen!
    Alles Liebe! Maria

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Maria,
      es freut mich immer sehr, wenn ich andere mit meinen Rezepten inspirieren kann 🤗!
      Dir auch alles Liebe & ein schönes, langes Wochenende 😊!
      LG Daniela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..