Neujahrs – Babà

Alte Rezepte werden sich auch im neuen Jahr bewähren! So wie das Rezept für diesen Babà, den ich für den Neujahrstag zubereitet habe. Diese neapolitanische Kuchen-Spezialität aus locker-leichtem Hefeteig, der nach dem Backen mit Zuckersirup und Rum (oder Orangensaft) getränkt wird, hält sich lange saftig und frisch 😊.

Babà au rhum, Babà al rum, getränkter Hefeteigkuchen mit Zuckersirup und Rum, Germteig, Savarin, italienisch backen, Napoli, Neapel, süditalienische Spezialität, getränkter Kuchen, saftig, locker, hält sich lange frisch, mit Vanillesoße, crema pasticcera, neapolitanisch #linzersmileys

Am liebsten genießen wir unseren Babà mit Vanillesoße übergossen und garnieren ihn mit Fruchtsoße oder (wie hier) mit fein passierter Marillen-Marmelade & Schlagobers. Sooo köstlich 🤗!

Babà au rhum, Babà al rum, getränkter Hefeteigkuchen mit Zuckersirup und Rum, Germteig, Savarin, italienisch backen, Napoli, Neapel, süditalienische Spezialität, getränkter Kuchen, saftig, locker, hält sich lange frisch, mit Vanillesoße, crema pasticcera, neapolitanisch #linzersmileys

Lust aufs Nachbacken bekommen?? Mein altbewährtes (original!) neapolitanische Babà-Rezept findet ihr hier (klick!) 😉. Wie ihr aber sehen könnt, habe ich ihn dieses Mal statt in einer Gugelhupf-Form in einer Ringform (mit einem Durchmesser von ca. 25 cm) gebacken.

Babà au rhum, Babà al rum, getränkter Hefeteigkuchen mit Zuckersirup und Rum, Germteig, Savarin, italienisch backen, Napoli, Neapel, süditalienische Spezialität, getränkter Kuchen, saftig, locker, hält sich lange frisch, mit Vanillesoße, crema pasticcera, neapolitanisch #linzersmileys

Gutes Gelingen!

😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..