Gâteau bicolore cuit à la vapeur

Mein Blog linzersmileys feiert Geburtstag und zur Feier des Tages gibt’s eine süße Köstlichkeit, die ich dieses Jahr mangels Backofen nicht gebacken, sondern „dampfgegart“ habe 😊! „Cuire à la vapeur“ sagt man in Frankreich dazu, was nicht nur „très chic“ klingt, sondern auch eine ganz besonders schonende Zubereitungsart ist und 2021 garantiert zu den Kochtrends des Jahres gehören wird 😉!

dampfgaren, Süßes aus dem Dampfgarer, Grießküchlein, marmoriert, zweifärbig, mit Nuss-Nougat-Creme, cuire à la vapeur, schonend, gesund, Kochtrend 2021, #linzersmileys, mit Wasserdampf garen, Daniela Terenzi, Bloggeburtstag

Neu entdeckt & altbewährt: Süßes aus dem Dampfgarer. Durch die schonende Zubereitung mit Wasserdampf werden Küchlein und andere Köstlichkeiten ganz besonders fluffig und bekömmlich!

Dampfgegarte, marmorierte Grieß-Küchlein

Zutaten (für ca. 6 Stück):

  • 300 ml Milch (oder Milchersatz wie z.B. Mandeldrink)
  • 1 P. Vanillezucker
  • Salz
  • 80 g Dinkelgrieß
  • 2 große Eier, getrennt
  • 2 EL Zucker (hier: Birkenzucker)
  • 2 EL Nuss-Nougat-Creme
  • 1 TL Kakao (ungesüßt)

außerdem:

  • 6 kleine Silikonförmchen
  • Schokosoße und frische Früchte nach Belieben zum Garnieren

Zubereitung:

Milch mit Vanillezucker und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Den Grieß einrieseln lassen, dabei mit einem Schneebesen kräftig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Sobald die Masse einzudicken beginnt, den Topf von der Kochstelle geben und überkühlen lassen.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz und dem Zucker steif schlagen.

Die Eigelb in den überkühlten Grießbrei einrühren, dann halbieren. In eine Hälfte die Nuss-Nougat-Creme und den Kakao unterrühren. Dann die halbe Menge Eischnee unterheben. Den restlichen Eischnee unter den hellen Grießbrei heben. Beide Massen abwechselnd in 6 Silikonförmchen füllen.

Den Dampfgarer mit Wasser befüllen (siehe Bedienungsanleitung). Die Förmchen anschließend auf den Dampfeinsatz stellen, locker mit Alufolie bedecken, dann den Deckel darauf geben und das Wasser zum Kochen bringen.

Bei 90-100°C ca. 25 Minuten dampfgaren.

Die Küchlein kurz überkühlen lassen und am besten noch lauwarm mit Schokosoße und Früchten garniert servieren.

dampfgaren, Süßes aus dem Dampfgarer, Grießküchlein, marmoriert, zweifärbig, mit Nuss-Nougat-Creme, cuire à la vapeur, schonend, gesund, Kochtrend 2021, #linzersmileys, mit Wasserdampf garen, Daniela Terenzi, Bloggeburtstag

***

Seit genau 5 Jahren blogge ich nun schon und ich kann euch versichern, dass ich immer noch nicht müde geworden bin, herzhafte & süße Rezepte, große & kleine Küchenexperimente, kulinarische Reisen ins Jetzt sowie in die Vergangenheit, Kunststücke und andere Leckerbissen (oft und gerne zum Thema Resteverwertung!) mit euch zu teilen 😊!

Gerichte mit Geschichte: Röschen-ohne-Dornen-Tarte
Kulinarische Zeitreise in die Vergangenheit: Linzertorte mit Kartoffeln
Kulinarische Reise in den Orient: Mamoul (Dattelkese nach einem syrischen Rezept)

… und vieles, vieles mehr gibt’s hier auf linzersmileys 😊!

Herzlichst, eure Daniela Terenzi

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Herzlichen Glückwunsch!
    Dein Blog ist wunderbar. Deine Liebe zum Kochen, Backen begeistert immer wieder! Lg M Kuhl

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, herzlichen Dank für diese lieben Worte ❤️! LG Daniela

      Gefällt 1 Person

  2. Elke meier sagt:

    Hallo, geht das auch im normalen Backofen? Wasserbad und gleiche Temperatur? Lg

    Liken

    1. Auch wenn ich es mit diesem Rezept noch nicht ausprobiert habe, glaube ich schon, dass das grundsätzlich funktioniert (dabei denke ich an Desserts wie z.B. „Crème Caramel“, die auch in einem Wasserbad im Backofen zubereitet werden). Allerdings müsste man dafür die Temperatur im Backofen wesentlich höher einstellen (z.B. 180°C) und die Backzeit ev. anpassen (ich nehme an, sie wird länger sein).
      Freue mich jedenfalls über ein Feedback 😉!
      Danke im Voraus und liebe Grüße … Daniela

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.